Tab-Leiste

Die Tab-Leiste oben in Ihrem ARCHICAD Arbeitsbereich zeigt alle Ihre geöffneten Sichten/Ausschnitte.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/TabBarUI.png 

Die Tab-Leiste ist standardmäßig sichtbar. Um Sie ein- oder auszuschalten, verwenden Sie Fenster > Tab-Leiste anzeigen/verbergen.

Anmerkung: Der Status Anzeigen/Verbergen der Tab-Leiste wird als Teil Ihrer Arbeitsumgebung gespeichert.

Wenn Sie einen neuen Ausschnitt oder ein neues Layout öffnen, können diese den geöffneten Ausschnitt bzw. das Layout entweder ersetzen (bei Ausschnitten nur, wenn diese den gleichen Typ haben) oder in einem separaten neuen Tab geöffnet werden. Sie können diese Präferenz zum Öffnen in einem neuen Tab unter Optionen > Arbeitsumgebung > Weitere Optionen ändern.

Ausnahme: Sie können nur einen Grundriss und ein 3D-Fenster gleichzeitig geöffnet haben.

Die Tab-Leiste ermöglicht ein einfaches Navigieren zwischen geöffneten ARCHICAD Fenstern: Klicken Sie einfach auf den Tab des Fensters, das Sie aktivieren wollen. Auch wenn Sie von einem Tab zu einem anderen wechseln, bleiben in der Regel die Einstellungen für den Ausschnitt bzw. Blickpunkt in allen Tabs so, wie Sie sie für den jeweiligen Tab verlassen haben.

Anmerkung: Tastaturkürzel und Befehle stehen Ihnen zur Verfügung als Hilfe bei der Übertragung bzw. Abstimmung der Einstellungen der verschiedenen Register. Siehe Übertragen der Einstellungen zwischen Tabs.

Verwandte Themen:

Navigieren mit der Tab-Leiste 

Übertragen der Einstellungen zwischen Tabs

Unterthemen