Navigatorvorschau (2D)

Die Navigator Vorschaupalette erleichtert das Auffinden und Vergrößern bestimmter Teile Ihres Projekts, insbesondere bei der Arbeit an größeren Projekten.

Ausführliche Informationen zu diesen Bedienelementen finden Sie in 2D-Navigatorvorschau.

Zum Anzeigen der Navigator-Vorschaupalette verwenden Sie Fenster > Paletten > Navigatorvorschau.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/NavPrevIcon.png 

Bei 2D-Fenstern zeigt die Vorschaupalette eine Miniaturkopie des gesamten Inhalts des aktuellen Ausschnitts an. Der Rahmen innerhalb der Vorschaupalette stellt das aktive Fenster mit dem aktuellen Zoom-Faktor dar. Verwenden Sie diesen Rahmen zum Vergrößern, Verkleinern und Verschieben innerhalb der Vorschaupalette; dies hat die gleiche Auswirkung wie das Zoomen und Verschieben im aktiven Fenster, während es Ihnen gleichzeitig einen Überblick über den gesamten Fensterinhalt bietet.

Wenn der aktuelle Zoom des aktiven Fensters eine gedrehte Ausrichtung enthält, zeigt die Vorschau das Projekt in seiner Originalausrichtung an, aber der Rahmen wird gedreht, sodass er dem Ausrichtungswinkel entspricht.

Siehe Orientierung einstellen.

(Die beiden dickeren Pfeile des Rahmens kennzeichnen die linke untere Ecke des Bildschirms.)

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/RotatedPreview.png 

Bei der Vorschau in einem 2D-Fenster in der Navigatorvorschau haben Sie folgenden Möglichkeiten zum Zoomen und Verschieben:

Zum Ändern der Position im Rahmen verschieben Sie den eingeschlossenen Bereich mit dem Hand-Cursor (dies ermöglicht das Verschieben im aktiven Fenster).

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/NavPreviewPan.png 

Zum Ändern der Größe des Rahmens verschieben Sie seine Seiten oder Ecken (damit wird der Inhalt innerhalb des aktiven Fensters verkleinert oder vergrößert).

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/NavPrevResize.png 

Am unteren Rand der Palette bieten die Schaltflächen Plus und Minus sowie der Schieberegler weitere Zoom-Techniken: Sie ermöglichen das Vergrößern und Verkleinern des aktuellen Ausschnitts. Klicken Sie auf die Schaltflächen oder ziehen Sie den Regler, um den Zoom anzupassen.

In der rechten unteren Ecke wird ein Popup-Menü angezeigt mit Optionen zum Steuern der Zoom-Techniken der Navigator-Vorschau. Der Standardwert ist Echtzeit-Zoom: Wenn Sie den Cursor verschieben, wird der Zoom eingestellt. Automatischer Zoom passt den Zoom an, nachdem Sie die Cursorbewegung abgeschlossen haben. Zoom bei Doppelklick bedeutet, dass Sie doppelklicken oder auf die Schaltfläche OK oben rechts klicken müssen, um den ausgewählten Zoom auszuführen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/NavPreviewButton.png 

Verwenden Sie Vorschau Neu zeichnen, wenn Sie Änderungen am aktuellen Fenster vorgenommen haben, die in der Navigatorvorschau noch nicht widergespiegelt werden.

Weitere Informationen zum Speichern dieser Daten finden Sie unter Navigatorvorschau-Daten mit Projektdateien sichern.