Navigatorpalette

Die Navigatorpalette (Navigator) ist eine Baumstruktur, über die Sie die gesamte logische Struktur Ihres Projekts erstellen und darin navigieren können.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/NavigatorPalette.png 

Blenden Sie die Navigatorpalette mit einer der folgenden Möglichkeiten ein oder aus:

Fenster > Paletten > Navigator

Kontextmenü-Befehle aus der Projekt-Auswahl oder dem Kopfbereich des Popup-Navigators oder der Navigatorpalette selbst

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/PopUpNavigatorShow.png    //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/PopUpNavigatorShow2.png

Die Navigatorpalette wird standardmäßig nicht angezeigt. Fast alle Navigations- und Ausschnitt-Managementfunktionen der Navigatorpalette stehen auch im Popup-Navigator zur Verfügung.

Siehe Popup-Navigator.

Wichtig: Operationen, die Popup-Navigator und Organisator-Elemente betreffen (z. B. Drag & Drop zwischen Navigator-Mappen, Löschen von Elementen aus einer Mappe oder Einfügen von Elementen ins Publisher-Set), können nicht rückgängig gemacht werden.

Ausschließliche Funktionen der Navigatorpalette

Die Navigatorpalette (und ggf. der Organisator) enthält eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die im Popup-Navigator nicht zur Verfügung stehen:

Verwenden Sie den Publisher aus der Navigator-Palette zum Einrichten der zu publizierenden Elemente und zum Einstellen der Ausgabemethode und des Formats. Jedes Publisher-Element verweist direkt auf einen Ausschnitt oder auf ein Layout.

Siehe Publisher.

Verwenden Sie die Projekt-Auswahl des Navigators für den Zugriff auf Ausschnitte und Layouts aus externen ARCHICAD-Dateien und zum Platzieren dieser Elemente im Layoutbuch Ihres aktuellen Projekts.

Siehe Aufrufen von Ausschnitten/Layouts aus einem externen ARCHICAD-Projekt.

Zum Verschieben von Navigator-Elementen auf ein Layout müssen Sie die Navigatorpalette verwenden

Die Navigatorpalette hat eine spezielle Doppelbaum-Ansicht, die als Organisator bezeichnet wird, und die das Verschieben von Elementen von einer Mappe in eine andere erleichtert (siehe Organisator-Palette.)

Rückmeldung: Das momentan geöffnete Navigatorelement wird in Fettschrift angezeigt

Der Befehl Ordner klonen ist nur über die Ausschnitt-Mappe der Navigatorpalette verfügbar

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/CloneFolder.png 

Siehe Ordner klonen in der Ausschnitt-Mappe.

Die Baumansichtsoptionen des Layoutbuchs stehen nur über die Navigatorpalette zur Verfügung

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/TreeByFeature.png 

Der Ordner Listen der Projekt-Mappe enthält drei Elemente: Elemente, Komponenten und Raumflächen, mit vordefinierten Listenschemata

Der Info-Ordner der Projekt-Mappe enthält die Projektnotizen und Protokollelemente (auch über Ablage > Info verfügbar)

Weitere Informationen finden Sie unter Projektnotizen und Protokollfenster.

Aufruf von Befehlen aus der Navigatorpalette

Zusätzlich zu den Kontextmenü-Befehlen (wie im Popup-Navigator) bietet die Navigatorpalette noch weitere Möglichkeiten zum Aufrufen von Befehlen. Am unteren Rand der Navigatorpalette können Sie:

Auf Einstellungen klicken, um die Einstellungen eines ausgewählten Elements anzuzeigen

Mit den Symbol-Buttons lassen sich Navigator-Elemente erstellen und verwalten

Eigenschaften eines ausgewählten Elements anzeigen/bearbeiten

Anmerkung: In der Projektmappe kann die Geschoss-ID nicht bearbeitet werden. Eine Geschoss-ID entspricht der Geschossnummer, die Sie in den Geschoss-Einstellungen festlegen können.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/NavigatorButtonsPM.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/ViewMapButtons.png

Ausschnitt in der Navigatorpalette wiederherstellen

Wenn der aktuell bearbeitete Ausschnitt nicht mehr mit seinen gesicherten Ausschnitt-Einstellungen übereinstimmt, erscheint ein gelbes “Warnungs”-Symbol unten im Navigator neben den geänderten Einstellungen als Hinweis darauf, dass die Einstellungen des momentan aktiven Ausschnitts nicht mehr den Original-Ausschnitteinstellungen entsprechen.

Das Bild unten gibt beispielsweise an, dass die Ebenenkombination, Maßstab und Modelldarstellung des aktuellen Tabs sich von denen im gesicherten Ausschnitt unterscheiden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/Triangle.png 

Zum Wiederherstellen des gespeicherten Ausschnitt-Status doppelklicken Sie entweder auf den Tab oder den Ausschnitt im Navigator.