Fangen an vorhandenen Elementen

Elementfang

ARCHICAD erlaubt es Ihnen, Elemente durch Fangen an vorhandenen Elementen zu verschieben oder zu verändern.

Die Funktion Elementfang kann über den Umschaltbefehl Ansicht> Elementfang aktiviert oder deaktiviert werden. (Dieser Befehl steht auch über die Standard-Symbolleiste zur Verfügung.)

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/ElementSnap.png 

Der Elementfang kann während der Arbeit mit dem Tastaturkürzel “E” ein- oder ausgeschaltet werden.

Anmerkung: Der Elementfang kann nur verwendet werden, wenn der Rasterfang deaktiviert ist.

Wenn Sie ein Element auswählen und beginnen, es zu verschieben, während der Elementfang aktiv ist, werden Sie feststellen, dass sich seine speziellen Punkte in kleine Quadrate ändern.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/StartDragSnap.png 

Diese speziellen Punkte umfassen:

Die Aktivierungspunkte des Elements einschließlich der Ankerpunkte.

Die Einteilungspunkte des Elements (wenn Fangpunkte aktiviert sind.)

Siehe Fangpunkte.

Die Spitze des Cursors.

Wenn einer dieser Auswahlpunkte auf einen Knoten, einen Ankerpunkt oder eine Kante eines anderen Elements trifft, wo der Cursor seine Form ändert, um auf eine spezielle Beziehung hinzuweisen, so wird dieser Auswahlpunkt größer und weist damit darauf hin, dass das Element zu diesem Punkt hingezogen wird. Sie können dann klicken, um die beiden Elemente zu verbinden, ohne dass Sie den Cursor auf dem tatsächlichen Verbindungspunkt zu platzieren brauchen.

Wenn mehr als ein Fangpunkt einen gültigen Punkt an dem anderen Element berührt, blättern Sie mit der Leertaste durch die möglichen Punkte.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/SnapCycle1.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/SnapCycle3.png

Oberflächen-Fang in 3D

Ihr Cursor wird auf beliebigen Oberflächen im 3D-Fenster gefangen (ebenso wie an Kanten und Punkten), damit Sie einfacher Elemente im Raum kombinieren können.

Oberflächen-Fang ist standardmäßig aktiv. Diese Funktion kann über den Umschaltbefehl Ansicht > Oberflächen-Fang aktiviert oder deaktiviert werden.

(Sie können den Effekt des Oberflächen-Fangs in 2D-Fenstern mit der Schwerkraft-Funktion erzielen. Siehe Schwerkraft.)