Bearbeitungsebene im 3D-Fenster

Wenn Sie das 3D-Fenster öffnen, erscheint automatisch eine Bearbeitungsebene. Neue Elemente werden auf dieser Bearbeitungsebene platziert.

Wenn Sie die Elementeingabe durch Fangen eines vorhandenen Element-Fixpunkts oder eine Fläche beginnen, verschiebt sich die Bearbeitungsebene automatisch an diese Position.

Sie können die Bearbeitungsebene auch jederzeit manuell neu positionieren.

Beim Bearbeiten kann sich die Bearbeitungsebene selbst automatisch anpassen. Wenn Sie beispielsweise diesen Dachfirst an eine andere Position ziehen, wird die Bearbeitungsebene automatisch zu einer vertikalen Ebene, auf der Sie den Cursor ziehen:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/EditingPlane3.png 

Themen in diesem Abschnitt:

Darstellung der Bearbeitungsebene

Bearbeitungsebene und 3D Elementeingabe

Bearbeitungsebene neu positionieren

Unterthemen