Ändern von Unterzügen

Unterzüge strecken/verkürzen

1.Wählen Sie einen Unterzug im Grundriss oder in 3D aus.

Anmerkung: Unterzüge können ebenfalls im Schnittfenster gestreckt bzw. verkürzt werden, wenn die Unterzug-Referenzlinie rechtwinklig zur Schnittlinie verläuft.

2.Klicken Sie auf einen der Endpunkte des Unterzugs. Die Pet-Palette wird angezeigt. Wählen Sie das entsprechende Symbol Längenänderung aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/StretchBeam.png 

3.Klicken Sie, um den neuen Endpunkt festzulegen.

Alternativ dazu können Sie auch Bearbeiten > Verändern > Längenänderung benutzen.

Winkel eines geneigten Unterzugs ändern

1.Wählen Sie ihn im Grundriss oder im 3D-Fenster aus.

2.Wählen Sie den Befehl Winkel ändern in der Pet-Palette aus.

3.Drehen Sie den Unterzug grafisch auf den gewünschten Neigungswinkel.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/02-interaction/SlantBeam3D.png 

So biegen Sie einen Unterzug oder ziehen ihn gerade:

Siehe Elementkante krümmen/begradigen.

Anmerkung: Sie können einen geneigten Unterzug nicht biegen.

So strecken Sie einen gebogenen Unterzug:

Siehe Längenänderung von Bögen.