Gebäude-Energiemodell Visualisierung

Die Schaltfläche Ausgewähltes Element in 3D anzeigen in der oberen linken Ecke der Palette Energiemodell-Überprüfung ermöglicht es Ihnen, das Energiemodell Ihres Projekts auf unterschiedliche Arten darstellen zu lassen.

 //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/ShowSelectedin3D.png

Raum-Volumina anzeigen

Die Funktion Raum-Volumina anzeigen wird zur Darstellung der Innenräume in 3D verwendet.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/thermal_block_view.png 

Nicht zugewiesene Räume anzeigen

Die Funktion Nicht zugewiesene Räume anzeigen hebt die sichtbaren ARCHICAD-Räume hervor, die nicht zu Zonen im Gebäude-Energiemodell gehören.

 //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/ShowUnusedZones.png

Unbedeckte Bereiche anzeigen

Die Funktion Unbedeckte Bereiche anzeigen hebt die Oberflächen hervor, denen keine Raumbegrenzungen zugewiesen sind. Im Idealfall sind alle Gebäudestruktur- und Öffnungsoberflächen durch Raumbegrenzungen abgedeckt, sodass die nicht abgedeckten Flächen auf Ungenauigkeiten bei der Modellierung hinweisen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/Show_uncovered_areas.png 

Visualisierung der Zonen

In der Energiemodell-Ansicht werden die Einträge, die in der Zonenliste ausgewählt sind, gleichzeitig mit Vollfarben im 3D-Modell hervorgehoben.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/VizThermals.png 

Solange diese Funktion aktiv ist, werden die nicht ausgewählten Modellelemente als Drahtmodell angezeigt. In der Baumstruktur können auch die Räume, die eine Zone bilden, einzeln ausgewählt und angezeigt werden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/VizThermal_1.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/VizThermal_2.png 

Visualisierung der Strukturen

In der Energie-Modellansicht werden die in der Strukturenliste ausgewählten Raumbegrenzungen im ARCHICAD Gebäudemodell dargestellt. Wählen Sie ein oder mehrere Elemente in der Strukturenliste aus und klicken Sie anschließend auf Ausgewählte Elemente in 3D anzeigen. Die nicht ausgewählten Modellelemente werden als Drahtmodell angezeigt, während diese Funktion aktiv ist.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/VizStructuresList.png 

Jeder Raumbegrenzungskategorie wird in der Energie-Modellansicht eine separate Farbe zugewiesen.

Siehe Farben der Energiemodell-Überprüfung anpassen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/ReviewColors.png 

Ein einzelnes ARCHICAD-Element (z. B. eine Wand, die sich ober- und unterhalb des Bodens erstreckt) kann aus mehreren Raumbegrenzungen bestehen. Sie erscheint daher eventuell als Teil verschiedener Einträge (mit unterschiedlichen Ausrichtungen) in der Strukturenliste.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/single_AC_element_with_multiple_space_boundaries.png 

Visualisierung der Öffnungen

Die Schaltfläche Ausgewähltes Element in 3D anzeigen kann auch zum Visualisieren der ausgewählten Einträge der Öffnungsliste verwendet werden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/VizOpeningsList.png