Hinweisnachrichten (Energiebewertung)

Das Dialogfenster “Hinweisnachrichten” wird angezeigt, wenn:

die erforderlichen Eingangsdaten noch nicht vollständig vorliegen

Siehe Zusätzliche Datenzuordnung und -Eingabe.

Simulations-Fehler vorliegen

Siehe Dynamisches VIP-Core Simulationssystem (Energiebewertung).

Fehler müssen vor der Fortsetzung behoben werden. Das Beheben von Ursachen für Warnmeldungen ist jedoch optional.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/AdvisoryMessages.png 

Fehler und empfohlene Lösungen

(Fehler müssen vor der Fortsetzung behoben werden)

Physische Eigenschaften verwendeter Materialien sind nicht definiert.

Fehlersymbol: “Baustoffe mit fehlenden Eigenschaften”

Liste der fehlenden Baustoffe

Maßnahme: Wählen Sie den relevanten Baustoff in dem entsprechenden Dialogfenster aus und geben Sie die fehlenden Werte in den Physikalischen Eigenschaften ein (Werte müssen größer als 0 sein).

“Klimadaten sind nicht verfügbar.” (fehlen oder der Server ist nicht verfügbar)

Fehler-Symbol, “Klimadaten sind nicht verfügbar.”

“Um die Klimadaten zu bearbeiten, öffnen Sie die Dialogbox Umgebungseinstellungen aus der Palette Energiemodell-Überprüfung.”

“Ein oder mehrere benutzte Baustoffe/Mehrschichtige Bauteile fehlen.”

Fehler-Symbol, “Bauelemente mit fehlenden Attributen.”

Liste der Strukturen mit fehlenden Baustoffen

“Wählen Sie die relevanten Modell-Elemente und bearbeiten deren Baustoff-Attribute.”

“Energiesimulation Laufzeit Fehler.” (Systemfehler bei der stundenweisen Energiesimulation)

Fehler-Symbol “Simulationsengine-Fehler”.

Auflistung von <Systemfehlercode + Beschreibung>.

Maßnahme: “Technischen Support benachrichtigen”

“Kein gültiges Nutzungsprofil ausgewählt.”

Fehler-Symbol, “Nutzungsprofil fehlt oder ist nicht definiert.”

Offene Punkte: “Wählen Sie ein verfügbares Profil aus den Nutzungsprofilen.”

“Energiemodell Analyse-Fehler.”

Fehlersymbol, “Energiemodell-Analyse hat keine Struktur oder Öffnungen gefunden.”

Offene Punkte: “Überprüfen Sie die Geometrie der Räume und aktualisieren Sie diese (Befehl Räume aktualisieren).”

Warnmeldungen und empfohlene Lösungen

(Behebung vor der Fortsetzung optional)

“Räume sind nicht aktuell und/oder haben Fehler.” (d. h. nicht aktuell, überlappte Raumflächen, sichtbare Raumflächen, die keinem TB zugewiesen sind) – Raumflächen auf ausgeblendeten Ebenen werden nicht dargestellt

“Nicht aktuelle Räume:”

Auflistung von Raumflächen – Raum-ID, Raumname, Zonen-Name

Offene Punkte: “Überprüfen Sie die Geometrie der oberen Räume und aktualisieren Sie diese (Befehl Räume aktualisieren).”

“Standortdaten variieren zwischen Projektstandort und Klimadaten.”

Warnsymbol, “Standortdaten zwischen Projektstandort und Klimadaten stimmen nicht überein.”

Offene Punkte: “Verändern Sie entweder die Projektlage in der Dialogbox Projektlage oder verändern Sie die Klimaeinstellungen in den Umgebungseinstellungen, die Sie über die Palette der Energiemodell-Überprüfung erreichen.”

Eine vereinfachte Gebäudetechnik ist mit einer Zone verknüpft.

“Zonen mit vereinfachter Gebäudetechnik:”

Auflistung von Zonen – Farbauswahl, Anzahl, Name

Offene Punkte: “Wählen Sie die detaillierten Einstellungen aus der Dialogbox Gebäudetechnik, und fügen Sie die relevanten Details der im Gebäude eingesetzten HKLS-Systeme hinzu.”

“Die Gebäudehülle enthält eine oder mehrere leere Öffnungen.”

Warnung-Symbol, “Die Gebäudehülle ist nicht geschlossen, da die Außenwand leere Öffnungen enthält.”

Offene Punkte: “Überprüfen Sie die Öffnungsliste und verändern Sie wenn nötig die leere Öffnung.”

Auf der Struktur- und Öffnungsliste wird neben den Einträgen, die fehlerhafte oder unvollständige Daten enthalten, ein gelbes Ausrufungszeichen als Warnung angezeigt. (Die problematischen Listenelemente werden außerdem blassrot hervorgehoben.)

Siehe Zusätzliche Datenzuordnung und -Eingabe.

Liste im Browser anzeigen

Verwenden Sie die Schaltfläche Liste im Browser anzeigen des Dialogfensters Hinweisnachrichten, um die Liste der Fehler und Warnungen in einem Browser-Fenster anzuzeigen. Auf diese Weise kann die Liste als Referenz geöffnet bleiben, während Sie das Gebäudemodell in ARCHICAD anhand der Anleitungen im Feld Vorschläge/Anmerkungen korrigieren.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/06-1-energy-evaluation/Show_list_in_browser.png