BIMcomponents.com

BIM Komponenten unter BIMcomponents.com, ist eine öffentliche Website, die GDL Objekte enthält. Jeder kann auf dieses Portal zugreifen, um kostenlos diese Dateien durchzusehen, zu suchen, anzuzeigen und sogar herunterzuladen.

Zum Hochladen, Kommentieren und Bewerten der Objekte oder Oberflächen müssen sich die Nutzer zunächst mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren. Sie müssen kein ARCHICAD Nutzer sein, um auf BIMcomponents zuzugreifen oder Elemente hochzuladen.

Was können Sie mit BIMcomponents tun?

Suchen Sie können besondere Objekte oder Materialoberflächen mithilfe einer Bedienoberfläche suchen, die derjenigen der ARCHICAD Objekteinstellungen ähnelt.

Objekte/Oberflächen werden mit einem Vorschaubild und einer interaktiven 3D-Vorschau, in der Sie das Objekt drehen und seine Parameter ändern können, angezeigt.

Blättern Wenn Sie wollen, können Sie mittels der “Tag-Cloud” (eine Schlagwort-Wolke) durch die beliebtesten Elemente blättern.

Registrieren Der Prozess ist sehr einfach – Sie geben einfach Ihre E-Mail-Adresse oder eine bereits vorhandene GRAPHISOFT ID an. Nach der erfolgreichen Registrierung erhalten Sie eine Registrierungsnummer, die Sie zum Freigeben eines Objekts oder einer Oberfläche aus ARCHICAD heraus benötigen.

Gemeinsam nutzen Sie können individuelle GDL Objekte und LCF-Dateien (Library Containment Files – Bibliothekencontainer) sowie auch Oberflächenattribute zur Nutzung freigeben. Eine LCF-Datei sollten Sie verwenden, wenn Sie eine ganze Familie von Objekten auf einmal freigeben wollen. Im Rahmen des Freigabeprozesses können Sie ein Attribut-Set angeben, indem Sie Ihre Sprachvorlage auswählen. So ist sichergestellt, dass das Objekt für andere Nutzer in der gleichen Weise funktioniert, wie für Sie selbst.

Teilnehmen Kommentieren und bewerten Sie die gefundenen Elemente, um anderen Nutzern zu helfen, das geeignetste Element zu finden, und den Entwicklern das Erstellen besserer Inhalte zu erleichtern.

Weitere Informationen zu allen diesen Funktionen finden Sie direkt im BIM Komponenten-Portal unter BIMcomponents.com.

BIMcomponents.com Registrierungsnummer anfordern

Bevor Sie ein Objekt auf BIMcomponents.com freigeben können, müssen Sie eine Registrierungsnummer anfordern. Nachdem Sie Ihre Registrierungsnummer erhalten haben, müssen Sie diese nur ein Mal eingeben. Für spätere Aktionen merkt sich ARCHICAD diese Nummer. (Die Nummer wird auch im Lizenzinformations-Dialogfenster aufgelistet. Sie können dieses Dialogfenster über das ARCHICAD Hilfemenü aufrufen.)

Objekt auf BIMcomponents teilen

Anmerkung: Bevor Sie ein Objekt für BIMcomponents.com freigeben können, müssen Sie eine Registrierungsnummer abrufen. (Siehe oben)

Um ein Objekt auf BIMcomponents freizugeben, führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

Wählen Sie ein Objekt aus dem Einstellungs-Dialogfenster (Bibliotheken Ansicht) aus, und wählen Sie anschließend den Befehl Objekt teilen von einer der folgenden Stellen:

dem Kontextmenü

dem Symbol unten im Dialogfenster

dem Menü Ablage > Bibliotheken und Objekte > Objekt teilen

dem Befehl Objekt teilen aus dem Kontextmenü eines platzierten Objekts.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ShareObject.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ShareObjectFP.png

Das Dialogfeld Ausgewähltes Element teilen erscheint.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ShareSelectedElement.png 

Anmerkung: Bevor der Freigabeprozess fortgesetzt werden kann, wird eine Hintergrundprüfung durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Parameter des Objekts (z. B. die Copyright-Angabe) und die Lizenzinformationen des Nutzers korrekt sind.

Bearbeiten Sie die folgenden Informationen nach Bedarf:

Geben Sie den Autor ein. (Wenn Sie diesen Eintrag leer lassen, wird der Name, den Sie zur Registrierung unter BIMcomponents.com verwendet hatten, als Autor verwendet.)

Weisen Sie das Copyright zu. Hier stehen zwei Optionen zur Verfügung.

 Lizenzfreie Überlassung Ein Objekt mit diesem Copyright ist lizenzfrei (public domain). Es darf von jedermann kopiert, geändert oder weitergegeben werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Info für weitere Details unter: http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

 Namensnennung – Keine Bearbeitung Ein Objekt mit diesem Copyright darf auch zu gewerblichen Zwecken kopiert oder weitergegeben werden, jedoch nur mit Namensnennung, und das Objekt kann nicht geändert werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Info für weitere Details unter: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Anmerkung: “Kommerziell”, ein dritter Typ des Copyrights kann im GDL Editor Fenster zugewiesen werden. Objekte mit dem Copyright Kommerziell können jedoch auf BIMcomponents.com nicht freigegeben werden.

Siehe GDL Objekt Editor.

Passwort (nur verfügbar, wenn das Copyright Namensnennung – Keine Bearbeitung ” ist): Klicken Sie auf Passwort festlegen, um ein optionales Passwort zu definieren. Solche Objekte können frei betrachtet und heruntergeladen werden, der Benutzer kann jedoch das Objekt zum Editieren nicht öffnen oder sein Script ohne Passwort kopieren. Falls das Objekt bereits ein Passwort hat, können Sie es über die Schaltfläche Passwort ändern modifizieren.

Beschreibung Geben Sie eine Beschreibung des Objektes ein. Die Objekt-Suchfunktion von ARCHICAD durchsucht (neben einigen weiteren Feldern) das Beschreibungsfeld nach den eingegebenen Suchbegriffen. Eine ausführliche Beschreibung einschließlich Funktion und Zweck des Objekts ist zwar freiwillig, wird jedoch empfohlen, damit es von anderen Nutzern gefunden werden kann.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie entweder auf

Freigeben oder

Teilen und sichern (Sichert alle vorgenommenen Änderungen an den Objektdaten in Ihrer eingebetteten Bibliothek sowie an BIMcomponents.com.)

Anmerkung: Der Befehl Teilen und sichern ist in folgenden Fällen nicht verfügbar:

Wenn Sie in Teamwork arbeiten, das Objekt jedoch nicht reserviert haben, oder

wenn das Objekt von einer Bibliothekencontainer-Datei (.lcf) aus geöffnet wurde.

Während des Freigabeprozesses können Sie in ARCHICAD nicht weiterarbeiten. Der Verlauf des Prozesses wird in einem Dialogfenster dargestellt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/UploadToGDL.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ShareSuccess.png