Ein Rechteck von Wänden erstellen

Wählen Sie, während das Wand-Werkzeug ausgewählt ist, die Rechteck Geometriemethode im Infofenster aus. (Drücken und halten Sie den Button Geometriemethode “Gerade Wand”.)

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RectWallMethod.png 

Zeichnen Sie die Diagonale der rechteckigen Wand und klicken Sie, um ihre Länge zu definieren. Ein Rechteck aus vier Wänden wird erstellt.

Seine vier Seiten sind immer rechtwinklig am Normalraster ausgerichtet, ein gedrehtes Raster wird ignoriert.

Die Methode Gedrehtes Rechteck erstellt vier Wandelemente wie bei der vorhergehenden Methode, wobei Sie jedoch erst einen Drehvektor für die Basis-Referenzlinie des Rechtecks bestimmen (unten gezeigt). Verschieben Sie anschließend den Cursor, um das Rechteck zu definieren.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RotRectMethod.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RotRect1.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RotRect2.png