Eine Fassadenbegrenzung im Schnittfenster zeichnen

Verwenden Sie diese Methode zum Erstellen einer Fassade durch freihändiges Zeichnen seiner Begrenzung im Schnittfenster.

Anmerkung: Durch die Verwendung dieser Randprofil-Methode im Grundriss wird eine horizontal liegende Fassade erstellt und auf der Geschosshöhe platziert.

Wir beginnen mit dem folgenden Gebäudemodell. Wir erstellen eine Fassade, deren Begrenzung entlang der Öffnung an der Südseite des Gebäudes verläuft. Dazu werden wir die Geometriemethode Rand-Profil im Schnittfenster verwenden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CW5_1.png 

1.Zeichnen Sie eine Schnittlinie im Grundriss. Der Zweck dieses Schnittes ist die Definition der Eingabe-Ebene der Fassade. In den Schnittfenstern stimmt die Fassaden-Eingabeebene genau mit der Schnittebene überein.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CW5_3.png 

2.Öffnen Sie den Schnitt.

3.Wählen Sie, während das Fassaden-Werkzeug ausgewählt ist, die Geometriemethode Rand-Profil im Infofenster aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CWContour.png 

4.Zeichnen Sie die Fassadenbegrenzung entlang der gewünschten Kontur. Klicken Sie dafür auf jeden einzelnen Eckpunkt wie beim Zeichnen eines Polygons.

5.Schließen Sie das Polygonelement durch einen Doppelklick.

Anmerkung: Die Referenzlinie dieser Fassade ist das erste Begrenzungssegment, das Sie zeichnen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CW5_2.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CW5_6.png

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CW5_7_1.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CW5_7.png 

Um die einzelnen Bestandteile der Fassade zu bearbeiten, wählen Sie die Fassade aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. (Wenn Sie die Fassade im Grundriss oder Schnitt/Ansicht auswählen, heißt die Schaltfläche “In 3D bearbeiten”.)