Erstellung von Stützen

Verwenden Sie das Stützen-Werkzeug zum Erstellen neuer Stützen im Grundriss oder im 3D-Fenster.

Wählen Sie die gewünschten Stützenattribute und die Geometrie in den Stützeneinstellungen aus und klicken Sie anschließend im Projekt, um die Stütze zu platzieren.

Auch nach dem Platzieren können Sie die Höhe einer Stütze im 3D-Fenster noch verändern.

Siehe Höhe strecken.

Stützen-Platzierungsmethoden

Es gibt drei Geometriemethoden (Eingabemethoden) für die Platzierung von Stützen, die im Infofenster verfügbar sind.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ColumnInfoBox.png 

Einfach: Sie platzieren die Stütze mit einem einzigen Klick. Die Lage und Neigung entsprechen den Einstellungen.

Drehbar: Ihr erster Klick bestimmt die Position des Ankerpunkts der Stütze an ihrer Basis; mit dem zweiten Klick wird ihr Drehwinkel um eine vertikale Achse bestimmt.

Platzierungsmethode drehbar/geneigt: Falls Ihre Stütze komplex ist und/oder geneigt, bietet diese Eingabemethode einen Platzierungsprozess mit drei Schritten. Klicken Sie, um die Stütze zu platzieren. Zweitens drehen Sie sie um ihre vertikale Achse und klicken erneut. Drittens drehen Sie sie um ihre eigene längsgeneigte Achse (d. h. Sie legen den Drehwinkel fest) und klicken Sie, um den Vorgang abzuschließen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ColumnPlacement.png