Rotationsschale: Einfache Eingabe

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/Revolved3D.png 

Im Grundriss oder im 3D-Fenster:

1.Aktivieren Sie das Schalen-Werkzeug und wählen Sie die Rotations-Geometriemethode mit einfacher Eingabemethode aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RevolvedSimple.png 

2.Klicken Sie, um die Schalenachse in der Mitte der Halbkugel zu definieren. (Die anfänglich platzierte Achse ist immer vertikal; Sie können die Achsenneigung später jedoch ändern.)

3.Ziehen Sie den Cursor, um die Größe (Breite) der Schale festzulegen. Klicken Sie an der Stelle, an der Sie mit der Rotation um die Achse beginnen wollen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/Revolved1.png 

4.Ziehen Sie den Cursor und klicken Sie, um den Drehwinkel abzuschließen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/Revolved2.png               //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/Revolved3.png            //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/Revolved4.png

5.Sehen Sie sich das Ergebnis in 3D an.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/Revolved3D00052.png