Grundlegende Funktionen zur Morph-Bearbeitung: Ausbeulen

1.Klicken Sie auf eine Fläche des Morphs.

Anmerkung: Wählen Sie den angeklickten Punkt sorgfältig aus, weil er den Mittelpunkt des Kreises darstellt, in dem die Wölbung entsteht.

2.Wählen Sie den Befehl Ausbeulen in der Pet-Palette aus.

3.Ziehen Sie den Cursor, um den Radius der Wölbung festzulegen.

Durch einen kleinen Radius erzielen Sie einen kleinere und schärfere “Nase”.

Verwenden Sie einen großen Radius für eine sanftere Wölbung.

4.Klicken Sie, um den Radius festzulegen.

5.Ziehen Sie jetzt den Cursor, um diesen Bereich des Morphs nach innen oder außen zu wölben.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/bulge_0.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/bulge_1.png

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/bulge_2.png