Paneele (Geländer-Werkzeug)

Verwenden Sie diese Einstellungen zum Hinzufügen/Entfernen und zum Definieren der Geländer-Paneele im Muster-Editor.

Hinzufügen von Paneelen zum Muster-Editor

Zum Hinzufügen oder Löschen von Paneelen verwenden Sie das Plus- oder Minuszeichen im Muster-Editor.

Siehe auch Komponente im Muster-Editor hinzufügen.

Sie können ein Paneel in dem leeren Bereich zwischen den beiden Innenpfosten oder Gurten hinzufügen. Wenn das Feld bereits Geländerstäbe enthält, können Sie kein Paneel zusätzlich hinzufügen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/PostBetPanels.png 

Durch Innenpfosten unterteilte Paneele

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RailBetweenPanels.png 

Durch einen Gurt unterteilte Paneele

Sie können natürlich die Ober- und Unterseite des Paneels so definieren, dass dieses sich bis zur Ober- bzw. Unterseite des Segmentes statt des Gurtes erstreckt.

Paneel-Einstellungen

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RPanelSettings.png 

Wählen Sie im Popup eine GDL-Komponente für das Paneel aus..

Verwenden Sie zum Definieren der Einstellungen für die GDL-Komponente die Einstellungen in dem unten dargestellten Paneel. Siehe Geländer-Paneel Komponenten-Einstellungen.

Zusätzlich zu dem vordefinierten Inhalt können Sie eine individuelle Komponente als Paneel sichern.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Individuelle Sub-Elemente für Treppen und Geländer.

Paneel-Position definieren

Definieren Sie den oberen und unteren Abstand des Paneels als Referenz zu Ober- bzw. Unterkante des Segments oder auf einen Gurt, falls das Muster solche enthält.

Anmerkung: Die Segmenthöhe ist in den Segmenteinstellungen definiert. Siehe Segmenthöhe und vertikaler Versatz.

Definieren Sie den linken und rechten Abstand von den Innenpfosten.

Anmerkung: Positive Abstandswerte bedeuten, dass die Paneelgröße schrumpft.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RPanelTopBottom.png 

Horizontaler Abstand: Definieren Sie den quer zur Längsachse versetzen Abstand des Paneels (sofern vorhanden)

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RPanelOffsets.png 

Geländer-Paneel Komponenten-Einstellungen

Paneel 2D-Symbol

Wählen Sie in der Registerseite 2D-Darstellung der Paneel-Komponenten-Einstellungen einen Symboltyp aus.

Paneel 2D-Symbol-Anzeige

Stellen Sie unten 2D-Anzeigepräferenzen für die Paneel-Komponente ein (für sichtbare und verdeckte Teile des Geländers).

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RPanel2DSymbol.png 

2D-Symbol des Paneels anzeigen/ausblenden

Standardmäßig ist die Sichtbarkeit der Paneel-Komponenten für die 2D-Darstellung definiert unter Dokumentation > Modelldarstellung > Modelldarstellung erstellen….

Zum Überschreiben dieser Einstellungen klicken Sie auf die Option Eigene auf der Seite der Geländer-Einstellungen. (Siehe Komponenten Sichtbarkeit und Detaillierungsgrad.)

Verwenden Sie anschließend in den Komponenten-Einstellungen die Kontrollkästchen Sichtbare Linien und Verdeckte Linien, um das 2D-Symbol dieser Komponente ein- oder auszublenden.

Anmerkung: Die Sichtbarkeitseinstellungen auf der Komponentenebene haben keine Auswirkung, wenn nicht auch die Option Eigene in den Geländer-Einstellungen aktiviert ist.

Halterung anzeigen

Klicken Sie auf Halterung anzeigen in der Registerseite Halterungs-Einstellungen der Paneel-Komponenteneinstellungen zum Aufrufen der Einstellungen, einschließlich Typ,Größe, Profil, Baustoff und Nummer. (Sie können die Halterungs-Einstellungen auch aus der Registerseite Stil und Abmessungen… heraus öffnen.)

Die Bedienelemente hängen von der Art der ausgewählten Halterung ab (Halterung, Punkthalterung oder Kanal-Halterung) ab.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RPanelFixing.png