Erstellen einer Freifläche

Sie können auf dem Grundriss oder im 3D-Fenster neue Freiflächen erstellen.

Siehe auch Vermesser-Daten (.xyz).

Das Infofenster enthält vier Geometriemethoden für die Erstellung von Freiflächen. Diese sind Polygon, Rechteck und gedrehtes Rechteck sowie gleichmäßig geneigte Gitterfläche.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/MeshGeometry.png 

In jedem Fall zeichnen Sie ein Freiflächenpolygon auf der Höhe der Freiflächen-Referenzfläche, die im Einstellungs-Dialogfenster definiert wurde.

Die Geometriemethoden Polygon und Rechteck/Gedrehtes Rechteck funktionieren wie vergleichbare Bedienelemente für das Decken-Werkzeug.

Die Methode gleichmäßig geneigte Gitterfläche ermöglicht Ihnen das schnelle Erstellen regelmäßiger Freiflächen mit geraden Flächen.

Nach Festlegung der Rechteckkontur der Freifläche wird automatisch das Dialogfenster für Freiflächen-Gitterlinien geöffnet.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RegSlopMesh.png 

Teilungen: Im ersten Teil des Dialogfensters bestimmen Sie die Anzahl der Abschnitte in jeder Koordinatenrichtung.

Höhe der Gitternetzecken: Legen Sie die Höhenwerte von drei Eckpunkten der Freifläche fest; die vierte wird automatisch erzeugt.

Sie können die Freifläche auswählen und ihre Punkte bearbeiten, neue Punkte hinzufügen oder einen Durchbruch erstellen.

Verwandte Themen:

Höhe eines Freiflächenpunktes bearbeiten

Hinzufügen neuer Punkte zur Freifläche

Erstellen eines Durchbruches in der Freifläche