Definieren von Trimm-Körpern

Das Trimm-Element ist immer ein Dach oder eine Schale. An das Dach bzw. die Schale ist ein “Trimm-Körper” angehängt, der die Richtung und die Form darstellt, in die das Trimmen der anderen Element(e) durchgeführt wird.

Da eine Dach/Schalen-Form häufig in sich selbst sehr komplex ist, kann es schwierig sein, exakt zu visualisieren, was bei der Durchführung des Trimm-Vorgangs geschieht. Zum Anzeigen dieser Trimm-Körper während der Arbeit (nur im 3D-Fenster) schalten Sie Trimm-Körper im Menü Ansicht > Bildschirmdarstellungs-Optionen ein.

Beachten Sie, dass alle Trimm-Körper (mit Ausnahme des “bearbeitbaren” für Schalen) tatsächlich Körper darstellen, die unendlich nach oben oder unten erweitert sind (dies wird in der Rückmeldung nicht dargestellt).

Standardmäßig lautet der Trimm-Körper des Daches “Aufsetzlinie nach unten”, d. h., die Aufsetzlinie stellt die Begrenzung des Trimm-Körpers dar, und der Körper erstreckt sich von dort aus nach unten.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/PivotLinesDown.png 

Für eine Schale ist der Standardkörper definiert als “Extrusion nach unten” von der Schalenmembran aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/DownwardExtrusion.png 

Sie können allerdings die Geometrie dieses Trimm-Körpers in den Dach- bzw. Schaleneinstellungen ändern: verwenden Sie das Bedienelement “Trimm-Körper” im Modell-Teilfenster der Schalen- bzw. Dach-Einstellungen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ShellExtrusionOptions.png 

Die Optionen für den Trimm-Körper sind hier für Dächer und für Schalen dargestellt:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/PivotandContour.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ShellTrimmings.png 

Bearbeitbarer Trimm-Körper (Schale)

Für eine Schale, deren Trimm-Körper auf “bearbeitbar” gesetzt ist, zeigt die ausgewählte Schale eine Linie, die die beiden Enden des Schalenprofils verbindet. (Diese Linie stellt die Begrenzung des Trimm-Körpers dar.) Diese Linie kann bearbeitet werden, sie ermöglicht Ihnen die Änderung der Form des Trimm-Körpers.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/EditInsideBody.png   //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/EditInsideBody2.png

Anmerkung: Wenn Sie ein Profil erstellt haben, bei dem es sich um ein geschlossenes Polygon handelt, können Sie diese Linie nicht bearbeiten.