Ein Einzel-Dach im Grundriss erstellen

Anmerkung: Neben dem Zeichnen eines neuen Daches wie unten beschrieben können Sie auch ein Multi-Dach auswählen und es in mehrere Einzel-Dächer aufsplitten. Verwenden Sie hierzu Bearbeiten > Vereinigen & zerlegen > In Einzel-Dachflächen zerlegen oder Planung > Dach-Extras > In Einzel-Dachflächen zerlegen.

1.Wählen Sie das Dachflächen-Werkzeug aus. Stellen Sie unter Dach-Einstellungen oder im Infofenster die Haupt-Dachparameter (z. B. Neigung, Oberflächen) ein.

2.Wählen Sie die Einzelflächen-Konstruktionsmethode im Infofenster oder in den Dacheinstellungen aus.

3.Wählen Sie eine der drei Geometriemethoden (Polygon, Rechteck, Gedrehtes Rechteck) im Infofenster aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RoofGeomMethods.png 

4.Klicken Sie im Grundriss zwei Mal, um die Lage der Aufsetzlinie des Daches zu definieren.

In den meisten Fällen wird die Aufsetzlinie des Daches mit einer Wand-Referenzlinie oder einer Deckenkante zusammentreffen.

5.Der Augen-Cursor erscheint Klicken Sie mit diesem Cursor auf die Seite der Aufsetzlinie, wohin das Dach ansteigt (oder abfällt, wenn eine negative Dachneigung festgelegt wurde), also dort, wo das Dach später höher ist.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/PivotLine1.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/PivotLine2.png

6.Erstellen Sie die Dachkontur durch Klicken auf jeden Eckpunkt des neuen Daches. Oder verwenden Sie den Zauberstab: Klicken Sie auf ein bestehendes Element, das als Vorlage für die Dachkontur dienen soll.

Siehe auch Zauberstab.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/RoofFloorPlan.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/Roof3D.png