Dem Dach einen Turm hinzufügen

1.Beginnen Sie mit einem regelmäßigen Walmdach.

2.Wählen Sie im Grundriss oder 3D die Aufsetzlinie in der Ecke aus, in der der Turm hinzugefügt werden soll.

3.Schrägen Sie das Polygon ab, um eine weitere Dachfläche zu erstellen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ChamferRoof.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ChamferRoof2.png

4.Wählen Sie in dieser neuen Fläche erneut die Aufsetzlinie aus, und verwenden Sie die Polygonbearbeitung zum Ändern der geraden Kante in eine Kurve und zum Erstellen einer Turmform.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ChamferRoof3.png 

Die Anzahl der Teilungen in den gebogenen Ebenen Ihres Daches sind auf Bogen oder auf Kreis verteilt; dies ist im Bedienelement Segmente der Dachflächen-Werkzeug-Einstellungen (Multi-Dach-Paneel) festgelegt.

Siehe Bogenauflösung.

Sie können über das Dialogfenster Individuelle Flächen-Einstellungen die Anzahl der Segmente auf diesem Bogen (z. B. den Turm) anpassen.

Siehe Dachfläche anpassen.

Sie können beispielsweise angeben, dass der Turm aus sechs Teilungen besteht: Wählen Sie Auf Bogen und anschließend 6 aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ByArcTower.png 

Wenn sich die Geometrie der umgebenden Dachflächen ändert, bleiben die “gebogenen” Flächen Ihres Turms weiterhin auf sechs verteilt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/TowerSix.png   //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/TowerSixStretch.png