Klassifizierungs-Manager

Verwenden Sie den Klassifizierungs-Manager (Optionen > Klassifizierungs-Manager)

Erstellen und Verwalten der Klassifizierungssysteme und Klassifizierungen für dieses Projekt

Zum Anpassen des Sets der für die einzelnen Klassifizierungen verfügbaren Eigenschaften

Der Klassifizierungs-Manager ist auch vom Eigenschaften-Manager aufrufbar.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ClassificationManager.png 

Auf der linken Seite des Klassifizierungs-Managers werden alle im Projekt verfügbaren Klassifizierungen aufgelistet.

Suchliste

Klicken Sie auf das Such-Symbol und beginnen Sie mit der Suche. Alle Klassifizierungen, die diesen Suchbegriff enthalten, werden angezeigt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/SearchFilterClass.png 

Zum erneuten Anzeigen der vollständigen Liste löschen Sie den Text aus dem Suchfeld oder klicken Sie auf das Symbol Baumstruktur.

Neue Klassifizierung erstellen

1.Öffnen Sie das Dialogfenster Klassifizierungs-Manager unter Optionen > Klassifizierungs-Manager oder aus dem Eigenschaften-Manager.

2.Wählen Sie ein Element in der Klassifizierungsliste aus: Die neue Klassifizierung wird als dem ausgewählten Element untergeordnet erstellt.

3.Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der Klassifizierungsliste und verwenden Sie das Kontextmenü

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/NewClassContext.png 

Klicken Sie am unteren Rand des Dialogfensters auf die Schaltfläche Neu.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/NewClassificationMenu.png 

Wählen Sie die hierarchische Stufe der neuen Klassifizierung relativ zu der Auswahl in der Baumstruktur aus:

Neue Klassifizierung fügt diese unten in der Baumstrukturliste im aktuellen System hinzu

Neue Klassifizierung im Zweig fügt diese der momentan ausgewählten Stufe der Baumstruktur hinzu

Neues Klassifizierungssystem fügt das neue System unten in der Baumstruktur hinzu

4.Im Dialogfenster Neue Klassifizierung:

Definieren Sie eine ID, einen Namen und eine optionale Beschreibung für die neue Klassifizierung.

Modellelement/Raumfläche: Wenn die neue Klassifizierung kein untergeordnetes Element einer anderen Klassifizierung ist, legen Sie fest, ob sie (und ihre untergeordneten Klassifizierungen) für die Modellelemente oder Raumflächen oder für beide verfügbar sein sollen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/ElementOrZone.png 

5.Klicken Sie auf OK, um die neue Klassifizierung zu erstellen.

Klassifizierung oder System duplizieren

Wählen Sie eine Klassifizierung (oder ein System) in der Liste im Klassifizierungs-Manager aus.

Klicken Sie im Kontextmenü oder der Dropdown-Liste unter der Taste Neu auf Duplizieren, um ein Duplikat zu erstellen und anschließend seine Einstellungen anzupassen.

Verfügbare Eigenschaften

Legen Sie mit diesen Bedienelementen fest, welche Eigenschaften für eine bestimmte Klassifizierung verfügbar sein sollen.

Wählen Sie eine oder mehrere Klassifizierungen in der Liste auf der linken Seite aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/AvailabilityClass.png 

Alle: Alle Eigenschaften im Projekt sind für die ausgewählten Klassifizierungen verfügbar.

Keine: Keine Eigenschaften sind für die ausgewählten Klassifizierungen verfügbar.

Individuell: Klicken Sie auf Individuell und anschließend auf Bearbeiten, um auszuwählen, dass die Eigenschaften für die ausgewählten Klassifizierungen verfügbar sein sollen.

 //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/EditAvailabilityClassif.png

Siehe auch Verfügbarkeit übertragen.

Klassifizierungen importieren/exportieren

Verwenden Sie die Schaltflächen am unteren Rand von Optionen > Klassifizierungs-Manager zum Exportieren und Importieren des Klassifizierungen-Sets (entweder alle Klassifizierungen oder nur die ausgewählten) zwischen verschiedenen ARCHICAD-Projekten entweder aus einer XML-Datei oder einer ARCHICAD Datei.

Der Prozess und die Optionen sind analog zum Import-/Export von Eigenschaften.

Siehe Eigenschaften exportieren/importieren.

BIM-Inhalt importieren

Klassifizierungen mit zugewiesenen Eigenschaften- und IFC-Zuordnungsdefinitionen werden auch in Ihr Projekt importiert, wenn Sie die Befehle BIM-Inhalt importieren oder BIM-Inhalt herunterladen verwenden.

Siehe Importiere BIM-Inhalt.