Element-Eigenschaften und Klassifizierungssysteme

Was sind Eigenschaften?

Eigenschaften sind vom Benutzer definierte Daten, die optional einem Element zugeordnet werden können, um zusätzliche, durchsuchbare Informationen bereitzustellen.

Beispiele für Element-Eigenschaften:

Allgemeine Werte (z. B. Feuerwiderstand, U-Wert)

Öffnungen (z.B. Notausgang, Sicherheitsbewertung)

Produktinformation (z. B. Modell, Seriennummer, Preis)

Element-Eigenschaften haben keine Auswirkungen auf das Verhalten der Elemente im Modell.

Verwenden Sie den Eigenschaften-Manager (Optionen > Eigenschaften-Manager) zum Erstellen und Löschen von Eigenschaften und zum Anpassen ihrer Verfügbarkeit.

Sie können einem Element auf zwei verschiedene Arten Eigenschaften zuweisen:

Zuweisen von Klassifizierungen/Eigenschaften-Werten in Element-Einstellungen

Zuweisen von Klassifizierungen/Eigenschaften in Element-Auswertungen

Was Sie mit Element-Eigenschaften tun können

Auflisten und Verwalten der Eigenschaften in der interaktiven Auswertung

Auflisten in Etiketten, Raumstempeln, Tür- und Fenster-Markern

Anzeigen von Elementen nach Eigenschaft mithilfe grafischer Überschreibungen

Importieren und Exportieren zwischen verschiedenen Anwendungen

Exportieren der Datenstruktur in ein Rechenblatt, anschließend Importieren der Eigenschaften-Daten aus Rechenblättern in ARCHICAD-Elemente

Was ist eine Klassifizierung?

Eine Klassifizierung wird verwendet:

Zum Organisieren von Projektelementen und ihren zugehörigen Daten

Zum Definieren, welche Eigenschaften für ein Element verfügbar sind (die verfügbaren Eigenschaften eines Elements hängen von seiner Klassifizierung ab)

Zum Bereitstellen zwingend erforderlicher Leistungen auf der Basis internationaler Klassifizierungsstandards

Zum Sicherstellen eines exakten Datenaustauschs mit anderen Anwendungen, z. B. bei Verwendung des IFC-Standards

Zum Suchen & Aktivieren von Elementen nach Klassifizierung: beispielsweise zum Suchen nach allen Elementen, die innerhalb des UniClass Klassifizierungssystems als Rampen klassifiziert sind

Zum Anwenden grafischer Überschreibungsregeln auf der Basis der Element-Klassifizierung

Verwenden Sie den Klassifizierungs-Manager (Optionen > Klassifizierungs-Manager) zum Verwalten von Klassifizierungen und Klassifizierungssystemen und zum Anpassen ihrer verfügbarer Eigenschaften.

ARCHICAD wird mit einem Standard-Klassifizierungssystem geliefert, aber je nach Ihren Arbeitsmethoden und lokalen Standards wollen Sie eventuell andere oder zusätzliche Klassifizierungssysteme verwenden.

Die folgenden Abschnitte beschreiben ARCHICAD-Funktionen zum Arbeiten mit Eigenschaften und Klassifizierungen:

Zuweisen von Klassifizierungen/Eigenschaften-Werten in Element-Einstellungen

Zuweisen von Klassifizierungen/Eigenschaften in Element-Auswertungen

Anzeigen von Eigenschaftsdaten in Etiketten und Markern

Eigenschaften-Manager

Klassifizierungs-Manager

Importieren/Exportieren von Eigenschaftsdaten über ein Rechenblatt

Importiere BIM-Inhalt

Unterthemen

Eigenschaften-Manager

Verwenden Sie den Eigenschaften-Manager (Optionen > Eigenschaften-Manager...) zum Erstellen und Verwalten der Gruppen von Eigenschaften ...

Klassifizierungs-Manager

Verwenden Sie den Klassifizierungs-Manager (Optionen > Klassifizierungs-Manager) •Erstellen und Verwalten der Klassifizierungssysteme ...