Eckfenster

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CornerWindow.png 

ARCHICAD verfügt über ein separates Eckfensterwerkzeug.

Das Dialogfenster mit den Einstellungen für Eckfenster ähnelt denjenigen mit den Einstellungen für Türen bzw. Fenster. Diesem Werkzeug ist kein eigener Objekttyp zugeordnet. Die meisten Fenster in der ARCHICAD-Standardbibliothek können mit dem Eckfensterwerkzeug platziert werden.

Eckfenster werden an den Ecken gerader Wände eingefügt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CornerWindowFP.png 

Bitte beachten Sie:

Eckfenster können nicht in einer profilierten Wand platziert werden.

Eckfenster können nicht in trapezförmige oder runde Wände platziert werden.

Wenn Sie ein Eckfenster an einer Wandecke platzieren möchten, brauchen Sie bloß an einer beliebigen Stelle auf der Wand zu klicken: ARCHICAD bewegt das Fenster automatisch auf die am nächsten gelegene Wandecke und erzeugt eine gespiegelte Kopie davon in der anstoßenden Wand. Die Parameter und Eigenschaften des zweiten Fensters sind mit denen des ersten Fensters identisch. Winkel und Position werden automatisch angepasst.

Sie können nur ein Eckfensterpaar an jeder vorhandenen Ecke platzieren.

Der Winkel zwischen den beiden Wänden darf weder 0 noch 180 Grad betragen.

Das platzierte Fenster kann manuell und unabhängig vom anderen gestreckt werden, ohne dass die Verbindung zwischen den beiden Fenstern aufgehoben wird.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CornerWindowPlaced.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-1-elements-virtual-building/CornerWindowStretched.png

Eckfenster werden zu einfachen Fenstern, wenn:

Sie eines der platzierten Fenster wegziehen, spiegeln oder drehen.

der Winkel zwischen den beiden Wänden auf 0 oder 180 Grad geändert wird.

eine der Wände höher gesetzt wird (da Fenster Teil der sie umgebenden Wände sind, unterscheiden sich die Höhen der beiden Fenster).

eine der Anschlusswände entfernt oder weggezogen wird.

Weitere Informationen finden Sie unter Fenster-/Tür-Einstellungen.