Über Schraffuren

Schraffuren sind geometrische 2D-Muster, mit deren Hilfe Sie die Elemente Ihres Projektes verzieren oder voneinander abheben können.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/FillsSection.png 

Als Vektorschraffuren können Schraffuren auch auf Oberflächen im 3D-Fenster und in 3D-Dokumenten verwendet werden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/Fills3D.png 

ARCHICAD wird mit einem vordefinierten Satz von Schraffurtypen und Standardschraffuren ausgeliefert.

Sie können auf die Schraffuren über Optionen > Element-Attribute > Schraffurtypen… zugreifen. Dort können Sie sie definieren, bearbeiten, duplizieren, umbenennen und löschen.

Relevante Unterpunkte:

Umfassendes Set von Projektschraffuren

Definieren der Verfügbarkeit in Schraffur-Popups

Zuweisen einer Schnittschraffur

Zuweisen einer Deckschraffur

Zeichnen einer Zeichnungsschraffur

Schraffurtypen

Schraffurkategorien

Erstellen einer neuen Massivschraffur

Schraffuranzeige: Vektoriell oder Bitmap

Anzeige von Vektorschraffuren

Einstellen der Ausrichtung von Vektor- und Symbol-Schraffuren

Symbolschraffur erstellen oder bearbeiten

Hinzufügen des Flächenmaßes zu einer Schraffur

Farbverläufe verwenden

Bildschraffur erstellen oder bearbeiten