Textfelder und Maßhilfslinien bearbeiten

Die folgenden Angaben gelten für die Positionierung von Textfeldern und Zeigerlinien (sofern vorhanden) in Bemaßungen und Etiketten.

Textfeld auswählen

Textfeld und Maßhilfslinie auswählen

Alle Bemaßungstexte auf automatische Position zurückstellen

Automatisch erscheinende Zeigerlinie (nur Bemaßungstext)

Automatische Platzierung von Bemaßungstext in linearen Bemaßungen

Kopieren/Einfügen von Bemaßungstext

Relevante Unterpunkte:

Bemaßungstext-Einstellungen

Inhalt von Text-Etiketten

Nur Bemaßungstext anzeigen

Textfeld auswählen

Um einen Bemaßungs- oder Etikettentext zu aktivieren, wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

Verwenden Sie das Pfeilwerkzeug mit eingeschalteter Schnellauswahl

Klicken Sie auf eine Ecke des Textes mit dem Häkchen-Cursor mit Pfeil

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/EditDimText1.png 

Sobald Sie ein Textfeld auswählen, können Sie seine Lage und/oder Ausrichtung mit Hilfe der Bearbeiten-Funktionen (z. B. Ziehen, Drehen, Spiegeln) ändern.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/EditDimText.png 

Anmerkung: Wenn das Textfeld auch eine Zeigerlinie hat, wirkt sich das Bedienelement Winkel fixieren auf den Bereich der grafischen Bearbeitung aus. Falls es EINgeschaltet ist, bleibt der Anfangswinkel der Zeigerlinie fixiert und begrenzt die Möglichkeiten der Bearbeitung.

Textfeld löschen

Durch Löschen des Bemaßungstextes wird auch das entsprechende Bemaßungssegment gelöscht.

Textfeld und Maßhilfslinie auswählen

Wenn Sie auf die Zeigerlinie klicken, werden die Linie und das Textfeld ausgewählt; damit werden zusätzliche Bearbeitungsoptionen aktiviert.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/SelectDimTextPointer.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/PointerMoveNode.png      //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/PointerStretch.png

Alle Bemaßungstexte auf automatische Position zurückstellen

Um die Änderungen für alle modifizierten Bemaßungstext-Elemente rückgängig zu machen, öffnen Sie das Dialogfenster Dokumentation > Beschriftung und klicken Sie auf den Befehl Alle Bemaßungstexte auf automatische Position zurückstellen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/RevertDimensions.png 

Um einen ausgewählten Text wieder auf eine Standardposition zurückzusetzen, aktivieren Sie das Kontrollfeld Rückstellung auf automatisch generierte Position im unteren Abschnitt der Bemaßungstext-Einstellungen.

Automatisch erscheinende Zeigerlinie (nur Bemaßungstext)

Auch wenn Sie keine Zeigerlinie für einen Bemaßungstext aktiviert haben, erscheint eine solche Zeigerlinie automatisch, wenn Sie das Bemaßungstextfeld über einen bestimmten Bereich hinaus verschieben.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/AutoPointer1.png      //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/AutoPointer2.png

Diese automatisch hinzugefügte Zeigerlinie verschwindet, wenn Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

Ausschalten der Zeigerlinie in den Bemaßungstext-Einstellungen

Verschieben des Bemaßungstexts zurück in den Ursprungsbereich

Markieren der Option Zurück auf automatisch generierte Position in den Bemaßungstexteinstellungen

Immer wenn Sie eine Zeigerlinie für eine vorhandene Bemaßung manuell einschalten, bleibt diese sichtbar, bis Sie Zurück auf automatisch generierte Position aktivieren.

Automatische Platzierung von Bemaßungstext in linearen Bemaßungen

ARCHICAD passt gedrängte Bemaßungstexte automatisch an, um die Lesbarkeit zu verbessern. Diese Standardmethode reicht normalerweise aus. Für eine bessere Kontrolle über die Verteilung der Bemaßungstexte verwenden Sie die Optionen in den Bemaßungseinstellungen:

Siehe Platzierung des Bemaßungstextes.

Kopieren/Einfügen von Bemaßungstext

Es können nur einfache Textelemente kopiert werden; hochgestellter Text wird nicht kopiert.

1.Wählen Sie nur den Bemaßungstext aus (und nicht die Maßlinie selbst).

2.Verwenden Sie den Befehl Kopieren (Bearbeiten > Kopieren oder Strg/Cmd + C).

3.Fügen Sie den Bemaßungstext ein (Bearbeiten > Einfügen oder Strg/Cmd + V) – z. B. in einem Textfeld oder auf einem Layout.