Schnitt-/Ansichtsbemaßungen

Ein Sonderfall der linearen Bemaßung ist die Konstruktionsmethode //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/ElevationDim00085.pngHöhenbemaßung in Schnitt/Ansicht. Mit Ansichtsbemaßungen können Sie Höhenmarkierungen in den Schnitt-/Ansicht/IA- und 3D-Dokument-Fenstern platzieren.

Anmerkung: Verwenden Sie in den Fenstern Grundriss oder Arbeitsblatt/Detail die Höhenkoten. Siehe Höhenkoten.

Höhenbemaßungen werden vom Bemaßungsursprung ausgehend berechnet, den Sie nach Bedarf in den Höhenbemaßungseinstellungen festlegen können.

Siehe Höhenbemaßung für Schnitt/Ansicht.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/DimOrigin.png 

Eine Serie von Schnitt-/Ansichtsbemaßungen verhält sich wie eine assoziative Maßkette.

Höhenbemaßungskette platzieren

1.Aktivieren Sie das Bemaßungs-Werkzeug mit der Konstruktionsmethode Höhenbemaßung.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/LinearElevation.png 

2.Im Fenster Schnitt/Ansicht/IA oder 3D-Dokument: Klicken Sie nacheinander auf die Punkte, an denen Sie Höhenmaße benötigen.

3.Doppelklicken Sie (oder klicken Sie auf OK im Kontrollfenster) und platzieren Sie die Maßkette mit dem Hammer-Cursor.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/ElevDimHam.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/ElevDimPlaced.png

In den Fenstern Schnitt/Ansicht/IA können Sie alle Geschosshöhen-Linien in einem einzigen Schritt bemaßen. 

Siehe Geschosshöhenlinien bemaßen.

Höhenbemaßungen bearbeiten

Wählen Sie die gesamte Serie der Höhenbemaßungen aus und bearbeiten Sie sie, indem Sie mit dem Pfeilwerkzeug oder bei gedrückter Umschalttaste mit einem anderen aktiven Werkzeug (wobei sich der Cursor in einen Stern mit Pfeil ändert) auf die nicht sichtbare Achse der Kette klicken.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/04-documentation/ElevDimExample.png