Auto-Text

Ein Autotext ist ein Textelement, das einen Platzhalter enthält, der durch das Programm automatisch ausgefüllt wird. Nach dem Einfügen einer Autotext-Definition füllt das Programm die in dem aktuellen Kontext relevanten Daten aus. Diese Daten, bei denen es sich um Text oder um einen numerischen Wert handeln kann, werden entsprechend den am Modell, dem Layout oder der Zeichnung vorgenommenen Änderungen automatisch aktualisiert.

Sie können Autotext hinzufügen:

in allen Fenstern, wo das Text-Werkzeug einsetzbar ist

in GDL-Objekten, einschließlich Markern

in den Ordner-/Elementnamensfeldern der Publisher-Elemente

als Teil der ID von Innenansichten

Der Auto-Text kann ebenso wie jeder manuell eingegebene Text formatiert werden.

Themen in diesem Abschnitt:

Einsetzen von Autotext

Autotext-Referenzzeichnung

Auto-Text Kurzbeschreibung

Unterthemen

Einsetzen von Autotext

1.Aktivieren Sie das Text-Werkzeug 2.Klicken Sie auf den Bildschirm. Formatierungs-Palette und Text-Editor erscheinen. 3.Führen Sie eine ...

Autotext-Referenzzeichnung

In ARCHICAD können Sie eine bestimmte Zeichnung als AutoText-Referenz festlegen. Das bedeutet, dass sich Ihr AutoText nicht zwangsläufig ...