Paneel Schraffur-Textur

Dieses Paneel erscheint im Dialogfenster Schraffur-/Mustertypen (Optionen > Elementattribute > Schraffur-/Mustertypen), wenn Sie eine Bild-Schraffur erstellen oder bearbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter Bildschraffur erstellen oder bearbeiten.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/appendix-settings/FillTexture.png 

Bild laden: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um ein Verzeichnis-Dialogfenster aufzurufen, mit dem Sie eine Bilddatei auswählen und einlesen können. Wählen Sie eine Bilddatei in der Bibliothek aus oder klicken Sie auf Bild laden…, um zu anderen Positionen zu navigieren.

Bildname: Zeigt den Namen des eingelesenen Bildes an.

Bildgröße: Zeigt die Größe des eingelesenen Bildes in Pixeln an.

Horizontale und vertikale Größe: Geben Sie Werte für die horizontale und vertikale Größe des Bilds ein.

Originalproportion beibehalten: Markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie die Werte für die horizontale und vertikale Größe miteinander verknüpfen wollen, sodass das Bild beim Ändern seiner Größe nicht verzerrt wird.

Winkel: Geben Sie einen Winkel ein, wenn Sie das Bild drehen wollen.

Spiegel-Methode: Klicken Sie auf eine dieser vier Radioschaltflächen, um die Positionierung der sich wiederholenden Bilder per Spiegelung zu ändern.

Verwenden Sie folgenden Alternativen, um die Beziehung zwischen Schraffuren und dem Projektmaßstab zu bestimmen:

Maßstabsabhängig (Modellgröße): Klicken Sie diese Option an, um sicherzustellen, dass der aktuelle Schraffurtyp bei jeder Ausgabe mit dem selben Maßstab wie das Modell angezeigt wird.

Anmerkung: Verändern Sie einen skalierten Schraffurtyp möglichst nicht, wenn der Projektmaßstab von dem des Schraffurtyps abweicht: Er wird sonst verzerrt dargestellt.

Maßstabsunabhängig (Papiergröße): Klicken Sie diese Option an, um die Darstellung dieser Schraffur bei Plot- oder Druckausgabe in der hier definierten Größe auszugeben, unabhängig vom Ausgabemaßstab.

Beispiel: Anzahl der im Vorschaufenster angezeigten Schraffureinheiten.