Projektmarker-Stile

Projektmarker-Stile sind Projektattribute, die in Optionen > Attribute > Projektmarker-Stile definiert und bearbeitet werden können.

Ein Projektmarker-Stil besteht aus zwei Farben: für Korrekturen und für Hervorhebungen. Definieren von Farben mit den Stilattribut-Bedienelelementen in diesem Dialogfenster.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/appendix-settings/MarkUpStyles.png 

Stile Liste:

Mehrfacher Markup-Konflikt: Diese ist ein automatischer Stil, der für Markup-Einträge nicht manuell ausgewählt werden kann. Mit ihm gibt ARCHICAD an, dass mehrere Marker Einträge zum Hervorheben derjenigen Elemente verwendet wurden, die mit dieser Farbe dargestellt werden. Dieser Stil kann nicht geändert werden.

Korrektur: Dieser Stil kann nicht gelöscht, aber umbenannt werden.

Die übrigen Stile können gelöscht oder umbenannt werden.

Anmerkung: Sie können Stiftfarben für die Elemente Korrektur und Hervorhebung nur im Teilfenster Stilattribute (unten) festlegen.

Klicken Sie auf Neu, Umbenennen oder Löschen, um Projektmarker-Stile zu verwalten.

Stilattribute-Paneel: Wählen Sie separate Stiftfarben für korrigierte und hervorgehobene Elemente für den ausgewählten Markup-Stil.

Weitere Informationen über den Projektmarker-Arbeitsablauf finden Sie im Projektmarker.