Individuelle Funktionen (DXF/DWG-Übersetzungseinstellungen)

Dies sind Optionen im Dialogfenster DXF-DWG Übersetzungseinstellungen. Die verfügbaren Optionen variieren je nach verwendeter ARCHICAD-Sprachversion.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/appendix-settings/CustomSettingsDWG.png 

Der Punkt Individuelle Funktionen enthält Punkte für die Operationen Extras öffnen und Extras sichern. Viele dieser Funktionen werden standardmäßig geladen. Sie können diese beliebig über die entsprechende Checkboxen an- oder abwählen.

Wenn das Add-On Original-Blöcke speichern aktiviert ist, optimiert dies den Weg von DWG-Dateien aus und zu ARCHICAD zurück. Original-Blöcke werden so gespeichert, dass ungeänderte DWG-Blöcke, nachdem sie von ARCHICAD erneut exportiert wurden, intakt bleiben; es werden keine nicht benötigten Blöcke erstellt.

Möchten Sie die Reihenfolge in der diese Funktionen ausgeführt werden ändern, so wählen Sie sie einfach an und ziehen sie auf die neue Position innerhalb Ihrer Elementgruppe.

Das Feld Pfad gibt Ihnen die Position des Add-On an. Fügen Sie weitere Funktionen zu oder löschen Sie einige von ihnen, so drücken Sie den Funktionen neuladen -Button, um die Funktionsliste neuzustarten. Benutzerdefinierte Funktionsdateien befinden sich in Ihrem ARCHICAD-Ordner unter Add-Ons > Import-Export.