Berechtigungs-Management: Vereinfacht und Detailliert

Anmerkung: BIM Server erlaubt nur Einfache Verwaltung.

BIMcloud bietet zwei verschiedene Verwaltungsmodi für Berechtigungen:

•Einfache Verwaltung

Detaillierte Verwaltung

Schalten Sie im Einstellungs-Paneel des BIMcloud Managers zwischen diesen Modi auf den Servern um:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud_server/bimcloudbimserver-manager/simpl-det.png 

Einfache Verwaltung

Die vereinfachte Verwaltung unterteilt alle Nutzer in drei Gruppen. Diese Gruppen sind (in der hierarchischen Reihenfolge ihrer Rollen):

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud_server/bimcloudbimserver-manager/RoleNotSet.png 

Server-Administrator

Projekt-Administrator

Nicht eingestellt

In diesem Verwaltungsmodus enthalten die persönlichen Einstellungen des Nutzers ein Verwaltungsrollen-Popup, in dem die Verwaltungsrolle ausgewählt wird.

Auf der Basis der hier getroffenen Auswahl wird dem Nutzer entsprechend den folgenden Regeln Zugriff auf Elemente in der BIMcloud erteilt:

 

Server-Administrator

Projekt-Administrator

Nicht eingestellt

Projekte

Voller Zugriff

Voller Zugriff

Alle Projekte ansehen, für die er dem Zugriffs-Paneel hinzugefügt wurde, mit allen Rollen

Bibliotheken

Voller Zugriff

Voller Zugriff

 

Nutzer

Voller Zugriff

Nur Ansehen

 

Rollen

Voller Zugriff

Nur Ansehen

 

Server

Voller Zugriff

Nur Ansehen

 

ARCHICAD Projekte

Entsprechend den erteilten Berechtigungen

Entsprechend den erteilten Berechtigungen

Entsprechend den erteilten Berechtigungen

Detaillierte Verwaltung

Jedes Inhaltselement in der BIMcloud hat sein eigenes Zugriffs-Paneel. Nutzer können das ausgewählte Element anzeigen/ändern gemäß den Berechtigungen, die in diesen Paneelen erteilt wurden.

Was passiert, wenn Sie in den Detaillierten Modus wechseln?

Alle vorhandenen Zugriffsberechtigungen werden beibehalten; alle Nutzer können ohne weitere Unterbrechungen arbeiten.

Zwei neue Gruppen erscheinen, und die vorhandenen Projekt- und Server-Administratoren werden entsprechend ihrer ursprünglichen Verwaltungs-Rolle hinzugefügt. Diese Gruppen sind:

Projekt-Administratoren

Server-Administratoren

Zwei neue Rollen werden erstellt:

Voller Zugriff (umfasst alle Berechtigungen)

Nur anzeigen (umfasst nur Berechtigung Element ansehen)

Die folgenden Zugriffsrechte werden diesen beiden Gruppen automatisch auf der Root-Ebene aller Inhaltstypen erteilt:

 

Server-Administrator

Projekt-Administrator

Projekt-Root

Voller Zugriff

Voller Zugriff

Bibliothek-Root

Voller Zugriff

Voller Zugriff

Nutzer-Root

Voller Zugriff

Nur Ansehen

Rolle-Root

Voller Zugriff

Nur Ansehen

Server-Root

Voller Zugriff

Nur Ansehen

Wegen der Übernahme der Berechtigungen gelten diese Berechtigungen für alle Elemente unterhalb des Root. Sie können ab jetzt eine Feinabstimmung aller Berechtigungen für jedes einzelne Inhaltselement durchführen.

Was passiert, wenn Sie in den Vereinfachten Modus wechseln?

Alle vorhandenen Verwaltungsberechtigungen werden allen Nutzern entzogen, aber die Nutzer von ARCHICAD können ihre Arbeit ohne Unterbrechungen fortsetzen. Nach der Änderung werden Sie der erste Server-Administrator. Für zusätzliche Nutzer müssen Sie die Verwaltungs-Rollen festlegen. Bis dahin sind Sie der einzige Nutzer mit Verwaltungsberechtigungen.