Konzept einer einzigen Datei

Dies ist der empfohlene ARCHICAD-Arbeitsablauf für kleine bis mittelgroße Projekte. Das vollständige 3D-Modell (BIM-Daten) mit seinen Darstellungen (Grundrisse, Schnitte, 3D-Darstellungen, Auswertungen etc.) und die fertigen Zeichnungsblätter (Layouts) sind in einer einzigen ARCHICAD-Datei enthalten.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_collaboration/howtocollaborate-landscape/31-VB.png 

Das ARCHICAD BIM-Konzept

Mit dieser Methode werden die Vorteile des BIM-Konzepts in vollem Umfang genutzt, beispielsweise einfachere Dateiverwaltung oder die automatische Aktualisierung von Zeichnungen und Listen. Über eine bestimmte Projektgröße und Komplexität hinaus muss die ARCHICAD-Plandatei jedoch in kleinere Teile gegliedert werden, um Probleme mit der Leistung und dem Projektmanagement zu vermeiden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_collaboration/howtocollaborate-landscape/Slide11.png 

Das ARCHICAD Konzept der einzelnen Datei