Verwalten von Listenschemata

Klicken Sie auf Erstellen, um ein neues Listenschema zu erstellen, oder auf ein vorhandenes, und klicken Sie anschließend auf Duplizieren.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_calculation/calculation/CreateListScheme.png 

Anmerkung: Listen-Schemata funktionieren in Teamwork-Projekten nur, wenn Sie sie in der eingebetteten Bibliothek des Projekts sichern.

Sie können ein neues Schema oder ein Listenschema umbenennen, indem Sie den Namen auswählen und neu eingeben.

Klicken Sie auf den Vorhängeschloss-Umschalter, um das Listenschema zum Bearbeiten zu sperren oder freizugeben.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_calculation/calculation/LockUnlockScheme.png 

Um ein vorhandenes Listenschema zu entfernen, markieren Sie den Namen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.

Wichtig: Wenn Sie im Dialogfeld Listeneinstellungen auf OK klicken, werden alle geänderten Listenschemata überschrieben, die in der Einstellungen-Datei des Projekts und in der Datenbasisdatei LISTSET.TXT in der Bibliothek gespeichert sind.

Wenn Sie ARCHICAD ohne Aufruf einer Projektdatei starten, werden die Listenschemata aus den Einstellungen-Dateien geladen (listset-Dateien /*.lis/ werden nicht aus einer der aktiven Bibliotheken geladen).

Beim Öffnen einer Projektdatei werden die in dem Projekt gespeicherten Listenschemata geladen. (Listset-Dateien /*.lis/ werden aus den Projektbibliotheken nicht geladen).

Wenn Sie den Befehl Ablage > Bibliotheken und Objekte > Bibliothekenmanager ausführen, werden alle Listenschemata (*.lis) der ausgewählten Bibliotheken geladen.

Anmerkung: Listen-Schemata funktionieren in Teamwork-Projekten nur, wenn Sie sie in der eingebetteten Bibliothek des Projekts sichern.