Teamwork-Projekt schließen

Verwenden Sie Ablage > Schließen, um ein gesichertes Projekt zu schließen.
Ihre lokale Kopie des Projekts bleibt erhalten. Wenn Sie Änderungen haben, die noch nicht gesichert wurden, können Sie angeben, dass diese in der lokalen Kopie gesichert werden sollen. Wenn Sie ungesendete Änderungen haben, können Sie diese nicht senden.
Projekt online schließen
Wenn Sie ein Projekt mit ungesendeten Änderungen schließen, während Sie online sind, bietet das Programm Ihnen verschiedene Optionen:
Änderungen löschen: Alle noch nicht gesicherten und nicht gesendeten Änderungen gehen verloren. Ihre Reservierungen bleiben erhalten.
Senden & sichern: Senden Sie die Änderungen an den Server, und sichern Sie außerdem alle nicht gesendeten Änderungen in ihrer lokalen Kopie.
Beibehalten oder Freigeben Ihrer Reservierungen mit Senden & sichern
Was passiert mit Ihren Reservierungen, wenn Sie auf Senden & sichern klicken?
Standardmäßig bleiben Ihre Reservierungen unverändert. Wenn Sie dieses Projekt das nächste Mal öffnen, werden Sie feststellen, dass die Daten, die Sie vor dem Schließen des Projekts reserviert hatten, noch immer Ihnen gehören.
Um diese Standardeinstellung zu ändern, können Sie die Voreinstellung in der Arbeitsumgebung unter Optionen > Arbeitsumgebung > Datensicherheit und Integrität wechseln.
Aktivieren Sie hier das Kontrollkästchen Alles freigeben beim Schließen des Teamwork-Projekts mit Änderungen senden. Dies bedeutet, dass beim Schließen eines Teamwork-Projekts alle Ihre Reservierungen freigegeben werden.
Klicken Sie auf die Pfeiltaste rechts von der Schaltfläche “Senden & sichern” für zwei weitere Varianten:
Sichern ohne zu senden: Sichert Ihre Änderungen lokal, ohne sie jedoch an den Server zu senden.
Sichern & Senden und Alles freigeben
oder
Sichern & Senden ohne Freigabe
Der gezeigte Befehl – entweder “ohne Freigabe” oder “Alles freigeben” – ist das Gegenteil zu ihrer allgemeinen Einstellung unter Optionen > Arbeitsumgebung > Datensicherheit & Integrität.
Wenn Sie nach dem Schließen eine Weile nicht an dem Projekt arbeiten, sollten Sie Ihre Reservierungen freigeben, bevor Sie das Projekt schließen. Auf diese Weise können andere Benutzer auf die benötigten Daten zugreifen.
Projekt schließen vs. Projekt verlassen
Wenn Sie Ihre Arbeit am Ende eines Arbeitstags beenden, verlassen Sie das Projekt nicht, sondern schließen es.
Am nächsten Tag brauchen Sie dem Projekt nicht wieder beizutreten (Sie sind bereits beigetreten), sondern öffnen es einfach.
So lange Sie einem Teamwork-Projekt beigetreten sind, können Sie das Projekt beliebig oft öffnen oder schließen, ohne dass Ihre Reservierungen oder Ihre lokale Kopie verloren gehen.
Anmerkung: Wenn Sie die Standard-Einstellung “Teamwork-Projekt schließen” unter Optionen > Arbeitsumgebung > Datensicherheit & Integrität ändern, werden Ihre Reservierungen aufgehoben, wenn Sie beim Schließen des Teamwork-Projekts auf Sichern & Senden klicken.
Sobald Sie das Projekt jedoch verlassen (im Gegensatz zum Schließen), verlieren Sie Ihre Reservierungen und löschen Ihre lokale Kopie. Es wird empfohlen, das Projekt nicht zu verlassen, es sei denn, Sie haben nicht vor, in absehbarer Zeit wieder daran zu arbeiten. Normalerweise verlassen Sie ein Teamwork-Projekt nur, wenn Sie nicht mehr an der Planung teilnehmen.
Projekt offline schließen
Wenn Sie offline sind, während Sie das Projekt schließen, können Sie keine Änderungen an den Server senden. Ihre einzigen Optionen sind in diesem Fall das Löschen oder das lokale Sichern der Änderungen.
Wenn Sie “Änderungen verwerfen” auswählen, gehen Ihre nicht gesicherten Änderungen verloren und Ihre lokale Kopie wird nicht mit dem Server synchronisiert.

Verwandte Inhalte

Teamwork-Projekt schließen

Verwenden Sie Ablage > Schließen , um ein gesichertes Projekt zu schließen. Ihre lokale Kopie des Projekts bleibt erhalten. Wenn Sie Änderungen haben, die noch nicht gesichert wurden, können Sie angeben, dass diese in der lokalen Kopie gesichert…

Einzel-Projekt schließen

Wenn Sie Ablage > Schließen zum Schließen des Grundrisses verwenden, wird das Projekt vollständig geschlossen. Sie werden gegebenenfalls aufgefordert, noch nicht gespeicherte Änderungen zu speichern. Externe Dateien (GDL-Objektfenster, Bilder)…

Einzel-Projekt schließen

Wenn Sie Ablage > Schließen zum Schließen des Grundrisses verwenden, wird das Projekt vollständig geschlossen. Sie werden gegebenenfalls aufgefordert, noch nicht gespeicherte Änderungen zu speichern. Externe Dateien (GDL-Objektfenster, Bilder)…

Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts

Zum Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts müssen Sie online sein. Beitreten Normalerweise treten Sie einem Teamwork-Projekt bei und bleiben über die gesamte Lebensdauer des Projekts ein Teilnehmer des Projekts. So lange Sie einem…

Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts

Zum Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts müssen Sie online sein. Beitreten Normalerweise treten Sie einem Teamwork-Projekt bei und bleiben über die gesamte Lebensdauer des Projekts ein Teilnehmer des Projekts. So lange Sie einem…

Teamwork

Teamwork stellt einen Durchbruch bei der Projekt-Zusammenarbeit dar. Teamwork basiert auf einer Client-Server-Architektur und wurde für eine maximale Flexibilität, Geschwindigkeit und Datensicherheit konzipiert, um Teams - auch wenn Sie über die ganze…

Teamwork

Einführung zu Teamwork GRAPHISOFT BIM Server: Funktionen und Vorteile Einrichtung/Vorbereitung Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts Teamwork-Projekt öffnen oder beitreten Teamwork-Projekt schließen Lokale Kopie sichern Lokale Teamwork-Daten…

Datensicherheit & Integrität

( Optionen > Arbeitsumgebung > Datensicherheit & Integrität ) Verwenden Sie die Funktionen des Dialogfensters Datensicherheit & Integrität (Optionen > Arbeitsumgebung > Datensicherheit & Integrität) , um das Risiko eines…