Teamwork

Teamwork stellt einen Durchbruch bei der Projekt-Zusammenarbeit dar. Teamwork basiert auf einer Client-Server-Architektur und wurde für eine maximale Flexibilität, Geschwindigkeit und Datensicherheit konzipiert, um Teams – auch wenn Sie über die ganze Welt verteilt sind – eine effektive Zusammenarbeit bei großen Projekten zu ermöglichen.
Die Möglichkeit der effektiven Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Personen und Teams an einem einzigen Projekt ist eine Grundvoraussetzung in der Arbeit des Architekten. Von Anfang an hat ARCHICAD mit Funktionen wie beispielsweise Hotlink-Modulen und Teamwork diesen Anforderungen von Architekturen Rechnung getragen.
Heute ist eine effektive Zusammenarbeit zwischen und innerhalb von Projektteams wichtiger als je zuvor. Die Projekte werden immer größer, und die Teams sind häufig geografisch weit verteilt und arbeiten in unterschiedlichen Zeitzonen. Darüber hinaus wechseln die Mitglieder der Teams, während das Projekt verschiedene Phasen durchläuft.
Teamwork für ARCHICAD wurde für diese, sich ändernden Anforderungen optimiert und speziell für die Anforderungen in einem modernen, multinationalen Team konzipiert. Der Durchbruch bei der Leistung, Datensicherheit und den Arbeitsabläufen bietet Ihrem Team die Möglichkeit, von der Effizienz und Koordinationsmöglichkeiten des BIM-Modells maximal zu profitieren.
Themen in diesem Abschnitt:

Unterthemen

Teamwork-Funktionen auf einen Blick

Funktion Teamwork in ARCHICAD Elemente reservieren Einzeln Reservieren vorhandener Elemente nach Auswahl oder Kriterien Erfolgt nach Bedarf Zum Erstellen neuer Elemente/Daten ist keine Reservierung erforderlich Zuweisen von Elementen zu…

GRAPHISOFT BIM Server: Funktionen und Vorteile

GRAPHISOFT BIM Server reagiert auf Industrieanforderungen - jetzt können räumlich getrennte Teams besser zusammenarbeiten und auch große Dateien verarbeiten. Es ermöglicht auch Offline-Arbeiten und die Arbeit von beliebigen Standorten aus, sodass…

Einrichtung/Vorbereitung

Teamwork für ARCHICAD basiert auf einer Client-Server-Technologie, bei der ein oder mehrere Serveranwendungen über ein Netzwerk mit vielen Client-Anwendungen verbunden sind. Die Verwendung von Teamwork in ARCHICAD erfordert daher 1. ARCHICAD -…

Netzwerkdiagnose

Dieses Dialogfenster bietet aktuelle Informationen zu Ihren Netzwerkverbindungen und zum Lösen von Problemen. Normalerweise richtet Ihr CAD-Manager die Serveradressen ein, sodass Sie von ARCHICAD aus problemlos auf die Server zugreifen können und die…

Teamwork-Projekt öffnen oder beitreten

So öffnen Sie ein Teamwork-Projekt oder treten ihm bei: 1. Das Projekt muss bereits auf dem BIMcloud/BIM Server freigegeben worden sein. Siehe Ein Teamwork-Projekt in ARCHICAD freigeben . 2. Sie müssen ein bekannter Nutzer auf dem…

Teamwork-Projekt schließen

Verwenden Sie Ablage > Schließen , um ein gesichertes Projekt zu schließen. Ihre lokale Kopie des Projekts bleibt erhalten. Wenn Sie Änderungen haben, die noch nicht gesichert wurden, können Sie angeben, dass diese in der lokalen Kopie gesichert…

Lokale Kopie sichern

Wenn Sie einem Teamwork-Projekt beitreten, werden lokale Kopien des Projektes und seiner Bibliotheken auf Ihrer Festplatte erstellt. Lokale Daten werden auch erstellt, wenn Sie eine Zeichnung von einem anderen Projekt mit Ihrem eigenen Projekt…

Einen Nutzer zwingen, ein Projekt zu verlassen

Falls Sie die erforderlichen Berechtigungen haben, können Sie einen Nutzer zwingen, das Projekt zu verlassen. Als Folge kann der Benutzer seine Änderungen nicht an das Projekt senden und verliert alle seine Reservierungen. Sofern Sie den Benutzer nicht…

Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts

Zum Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts müssen Sie online sein. Beitreten Normalerweise treten Sie einem Teamwork-Projekt bei und bleiben über die gesamte Lebensdauer des Projekts ein Teilnehmer des Projekts. So lange Sie einem…

Änderungen senden/empfangen

Die Befehle Senden und Empfangen senden und/oder empfangen Änderungen, die seit dem letzten Senden/Empfangen erzeugt worden sind. Die Befehle Senden und Empfangen stehen zur Verfügung im Teamwork-Menü, und in der Teamwork-Palette…

Lokale Teamwork-Daten verwalten

Sie sind in der Vergangenheit eventuell Teamwork-Projekten beigetreten, die jetzt nicht mehr aktiv sind. In diesem Fall sollten Sie die nicht mehr benötigten lokalen Daten löschen, die sonst nur Speicherplatz auf Ihrem System belegen. Der…

Online/Offline arbeiten

Oben in der Teamwork-Palette können Sie Ihren Online-Status sehen: Der Client-Rechner muss online sein, um die folgenden Teamwork-Funktionen nutzen zu können: Reservieren Senden und Empfangen Nachrichten Wenn der Client offline…

Arbeiten im gelösten Modus

Der gelöste Modus ist eine Möglichkeit, die Arbeit fortzusetzen, nachdem Sie gezwungen wurden, ein Projekt zu verlassen. Sie werden gezwungen, ein Projekt zu verlassen, wenn ein Administrator den Befehl “ Verlassen erzwingen ” verwendet, oder wenn ein…

Fernzugriff auf Teamwork-Projekte

ARCHICAD unterstützt verschiedene Methoden für den Zugriff auf und die Arbeit mit Teamwork-Projekten von verschiedenen Standorten aus. Dies ist beispielsweise hilfreich, wenn Sie unterwegs sind und das Projekt dabei haben wollen, oder wenn Sie…

Die Teamwork Benutzeroberfläche

Teamwork-Befehle stehen an den folgenden Stellen zur Verfügung: Teamwork-Palette Teamwork > Teamwork-Palette Fenster > Paletten > Teamwork-Palette Ausführliche Hinweise zu allen Bedienelementen finden Sie in Teamwork-Palette …

Elemente reservieren

Zum Ändern oder Löschen eines Elements, Attributs oder eines anderen Datentyps in einem Teamwork Projekt müssen Sie es zunächst reservieren. Themen in diesem Abschnitt: Überblick über die Teamwork-Reservierung Elemente durch Auswahl reservieren…

Reservieren von Projektdaten (Nicht-Elemente)

Siehe auch Überblick über die Teamwork-Reservierung . Jeder Benutzer mit den entsprechenden Zugriffsberechtigungen kann neue Daten erstellen und an den Server senden. Zum Ändern oder Löschen gemeinsamer Projektdaten müssen Sie jedoch diesen Datentyp…

Reservieren von allen Elementen und Daten

Der Befehl Alles reservieren versucht, alle in dem momentan geöffneten Teamwork-Projekt vorhandenen Elemente und Projektdaten zu reservieren. Diese Funktion kann nützlich sein, wenn Sie annehmen, dass Sie eine bestimmte Zeit lang als einziger Benutzer…

Überprüfen Ihres Arbeitsbereichs

Um einen Überblick über alle von Ihnen reservierten Projektteile (Elemente und Nicht-Elemente) zu erhalten, gehen Sie zum Abschnitt “Arbeitsbereich” der Teamwork-Palette und klicken Sie auf die Schaltfläche Mein Arbeitsbereich : Wählen Sie ein…

Erstellen und Senden von Projektdaten

Erstellen neuer Daten Unabhängig vom Reservierungsstatus kann jeder Benutzer, der über die erforderlichen Zugriffsrechte verfügt, neue Projektdaten erstellen, speichern und lokal ändern. Ein Benutzer kann beispielsweise einen neuen Schraffurtyp…

Zuweisen von Elementen

Sie können jedes Ihrer eigenen Elemente einem anderen Benutzer zuweisen, auch wenn dieser Benutzer dieses nicht angefordert hat. Wählen Sie hierzu die Elemente aus, und wählen Sie anschließend den Befehl Ausgewählte Elemente zuweisen an im Kontextmenü…

Elemente oder Projektdaten anfragen und reservieren

Verwenden Sie Anfragen, wenn das Element, das Sie reservieren wollen, momentan einem anderen Benutzer gehört. Sie müssen zum Anfragen online sein. Der Befehl Anfragen ist an folgenden Stellen verfügbar: In der Teamwork-Palette Im Kontextmenü…

Elemente oder Projektdaten freigeben

Projektdaten freigeben Zum Freigeben von Projektdaten, deren Besitzer Sie sind, öffnen Sie das entsprechende Dialogfenster oder wählen Sie das Element im Navigator aus. Klicken Sie anschließend auf den Befehl Freigeben unten im Dialogfenster bzw. im…

Nachrichten

Teamwork für ARCHICAD bietet seinen Nutzern eine effiziente und einfache Möglichkeit zur direkten Kommunikation und zum Verwalten von Arbeitsbereichen. Das Teamwork Nachrichtensystem ist in das ARCHICAD Projekt integriert. Seine kontextbezogenen…

Kommentar zu Aktivitäten hinzufügen

Kommentare sind optionale Texte, die im Aktivitäten-Paneel des BIMcloud/BIM Server Managers aufgezeichnet werden. Führen Sie zum Hinzufügen eines Kommentars zum Aktivitäten-Protokoll eine der folgenden Aktionen aus: Verwenden Sie Teamwork >…

Bibliotheken in Teamwork

Ein Teamwork-Projekt verwendet zwei Arten von Bibliotheken: die eingebettete Bibliothek und die BIMcloud/BIM Server Bibliotheken. Wie bei jedem ARCHICAD-Projekt sind diese Bibliotheken im Bibliotheken-Manager aufgeführt. Siehe auch Bibliotheken-Manager…

Verwandte Inhalte

Die Teamwork Benutzeroberfläche

Teamwork-Befehle stehen an den folgenden Stellen zur Verfügung: Teamwork-Palette Teamwork > Teamwork-Palette Fenster > Paletten > Teamwork-Palette Ausführliche Hinweise zu allen Bedienelementen finden Sie in Teamwork-Palette …

Die Teamwork Benutzeroberfläche

Teamwork-Befehle stehen an den folgenden Stellen zur Verfügung: Teamwork-Palette Teamwork > Teamwork-Palette Fenster > Paletten > Teamwork-Palette Ausführliche Hinweise zu allen Bedienelementen finden Sie in Teamwork-Palette…

Teamwork-Projekt öffnen oder beitreten

So öffnen Sie ein Teamwork-Projekt oder treten ihm bei: 1. Das Projekt muss bereits auf dem BIMcloud/BIM Server freigegeben worden sein. Siehe Ein Teamwork-Projekt in ARCHICAD freigeben . 2. Sie müssen ein bekannter Nutzer auf dem…

Teamwork-Projekt öffnen oder beitreten

So öffnen Sie ein Teamwork-Projekt oder treten ihm bei: 1. Das Projekt muss bereits auf dem BIMcloud/BIM Server freigegeben worden sein. Siehe Ein Teamwork-Projekt in ArchiCAD freigeben. 2. Sie müssen ein bekannter Nutzer auf dem…

Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts

Zum Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts müssen Sie online sein. Beitreten Normalerweise treten Sie einem Teamwork-Projekt bei und bleiben über die gesamte Lebensdauer des Projekts ein Teilnehmer des Projekts. So lange Sie einem…

Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts

Zum Beitreten oder Verlassen eines Teamwork-Projekts müssen Sie online sein. Beitreten Normalerweise treten Sie einem Teamwork-Projekt bei und bleiben über die gesamte Lebensdauer des Projekts ein Teilnehmer des Projekts. So lange Sie einem…

Ein Teamwork-Projekt in ARCHICAD freigeben

Der Prozess zum Erstellen eines neuen Teamwork-Projekts wird als “Freigeben” bezeichnet. Dazu gehört das Öffnen einer einzelnen ARCHICAD-Projektdatei (.pln) und die anschließende Verwendung des Befehls Freigeben , um es einem BIMcloud/BIM Server…

Ein Teamwork-Projekt in ArchiCAD freigeben

Der Prozess zum Erstellen eines neuen Teamwork-Projekts wird als “Freigeben” bezeichnet. Dazu gehört das Öffnen einer einzelnen ArchiCAD-Projektdatei (.pln) und die anschließende Verwendung des Befehls Freigeben , um es einem BIMcloud/BIM Server…

Bibliotheken in Teamwork

Ein Teamwork-Projekt verwendet zwei Arten von Bibliotheken: die eingebettete Bibliothek und die BIMcloud/BIM Server Bibliotheken. Wie bei jedem ARCHICAD-Projekt sind diese Bibliotheken im Bibliotheken-Manager aufgeführt. Siehe auch Bibliotheken-Manager…