Auswertung in mehrere Layouts splitten

Anmerkung: Diese Funktion ist auch für alle auf den Layouts platzierten Projektinhalte verfügbar.
Wenn eine Auswertungsliste (also eine auswertungsbasierte Zeichnung) nicht auf ein einzelnes Layout passt – was bei einer langen Auswertung leicht passieren kann – verwenden Sie diese Funktion, um eine lange Auswertung schnell und einfach zu splitten und sie auf verschiedenen Layouts zu platzieren, sodass alle Daten in der Auswertung veröffentlicht werden können.
Diese Funktion steht nur für Zeichnungen zur Verfügung, die aus Elementlisten und Projektinhalten erstellt wurden.
1.
Als Erstes verwenden Sie den Befehl Auswertung neu strukturieren, um ein neues einschließendes Rechteck für die Auswertung zu definieren, sodass sie in das Layout passt.
2.
Markieren Sie das Kontrollkästchen Zeichnung auf mehrere Layouts verteilen im Abschnitt Rahmen der Zeichnungs-Werkzeugeinstellungen. Wenn Sie eine Zeichnung auf der Basis einer Elementauswertung auf einem Layout platzieren, steht dieses Kontrollkästchen in den Zeichnungsauswahleinstellungen zur Verfügung. (Für Zeichnungen mit anderer Quelle wird das Kontrollkästchen grau dargestellt.)
3.
ARCHICAD erstellt jetzt so viele Layouts, wie zum Anzeigen des gesamten Inhalts der Auswertung benötigt werden.
In diesem Beispiel wurde eine Fensterliste auf dem Layout platziert. Die Funktion Zeichnung splitten hat die gesamte Fensterliste auf zwei Layouts verteilt. Das Layout wird im Layoutfenster wie folgt dargestellt, um darauf hinzuweisen, dass es aus mehreren Seiten besteht:
Im Navigator-Layoutbuch wird zwar nur ein Layout angezeigt, aber durch das Icon “Mehrere Seiten”, das sich vom Icon für Einzel-Layouts unterscheidet, gekennzeichnet. Die Gesamtzahl von Layouts für diese Zeichnung wird nach dem Zeichnungsnamen angezeigt.
Wenn ein Layoutfenster eine Zeichnung aus mehreren Layouts anzeigt, enthält die Titelleiste des Fensters den Bereich der Layouts, die für die Zeichnung notwendig sind.
Im Layoutbuch können Sie normalerweise mit den Navigationspfeilen – unten im Layoutfenster – zwischen den Layoutseiten navigieren.
Wenn Sie jedoch ein Layoutfenster öffnen, das eine Zeichnung mit mehreren Layouts enthält, zeigt die Navigationsschaltfläche einen kleinen schwarzen Pfeil an. Klicken Sie auf diesen Pfeil, um auf weitere Navigationsoptionen zuzugreifen, die nur für die Layouts der aktuellen mehrseitige Zeichnung gelten.
“Erste Seite” und “Letzte Seite” beziehen sich dabei auf die Layouts der mehrseitigen Zeichnung.
Platzieren zusätzlicher Zeichnungen neben der Zeichnung aus mehreren Layouts
Es können mehrere mehrseitige Zeichnungen (Auswertungen oder Indizes) nebeneinander auf den gleichen Layouts platziert werden. Angenommen, Sie platzieren eine lange Auswertung auf einem Layout, erzeugt ARCHICAD beispielsweise insgesamt drei Layouts zur Anzeige der gesamten Auswertung. Anschließend platzieren Sie eine weitere lange Auswertung auf dem ersten dieser Layouts. ARCHICAD füllt die drei vorhandenen Layouts mit der zweiten Auswertung (neben der ersten Auswertung) und erzeugt alle zusätzlichen Layouts, die zum Anzeigen der vollständigen Auswertung erforderlich sind.
Wenn Sie eine Zeichnung eines anderen Typs (d. h. weder Auswertung noch Index) auf einem Layout platzieren, das eine mehrseitige Zeichnung enthält, so erscheint diese Zeichnung auf jedem einzelnen Layout dieses Layout-Sets. Dies kann ein Vorteil sein, wenn die zusätzliche Zeichnung als Titel auf dem Layout fungiert.

Verwandte Inhalte

Auswertung in mehrere Layouts splitten

Anmerkung: Diese Funktion ist auch für alle auf den Layouts platzierten Projektinhalte verfügbar. Wenn eine Auswertungsliste (also eine auswertungsbasierte Zeichnung) nicht auf ein einzelnes Layout passt - was bei einer langen Auswertung leicht passieren…

Interaktive Auswertung

Die ARCHICAD-Funktion der Interaktiven Auswertung ermöglicht das Erstellen von drei Arten von Auswertungen: Element-Auswertungen; Komponenten-Auswertungen und Oberflächen-Auswertungen. Verwenden Sie für jede Auswertung das entsprechende Dialogfenster…

Interaktive Auswertung

Über interaktive Auswertungen Eine Auswertung öffnen und betrachten Auswertungsdaten für ausgewählte Grundrisselemente anzeigen Auswertungselemente bearbeiten und aktualisieren Definieren einer Auswertung mit den Schemaeinstellungen…

Zeichnungs-Einstellungen

Eine Beschreibung der allgemeinen Einstellungen aller Werkzeuge im Werkzeugkasten finden Sie unter Arbeiten in den Dialogfenstern der Werkzeugeinstellungen . Mit dem Zeichnungswerkzeug können Sie im Projekt platzierte Zeichnungen prüfen und verwalten…