Zauberstab

Der Zauberstab erspart Ihnen durch das Suchen und Nachzeichnen einer linearen oder einer Polygonform aus vorhandenen Elementen und dem anschließenden Erzeugen eines neuen Elements auf dieser Basis eine Menge Arbeit. Der Zauberstab ermöglicht Ihnen das Erzeugen spezieller Formen, die für diesen speziellen Werkzeugtyp nicht verfügbar sind und deren Konstruktion Segment für Segment sehr aufwändig wäre. Da er seiner Natur nach Polygonalformen erstellt, ignoriert der Zauberstab die Einstellungen der Geometriemethode (z. B. Gedrehte Rechtecke) für das aktuelle Werkzeug.
Wenn Sie gekrümmte Wände und Polygonelemente auf der Basis von Bögen, Kreisen und Splines erstellen, wird die Annäherung im Dialogfenster Zauberstab-Einstellungen definiert.
Der Zauberstab funktioniert in 2D- und 3D-Fenstern und erkennt die folgenden Elementtypen: Wand, Unterzug, Decke, Dach, Fassade, Morph, Schraffur, Freifläche, Linie, Bogen, Polylinie und Spline. (In Schnitt/Ansicht/IA- und 3D-Dokument-Fenstern erkennt der Zauberstab nur 2D-Zeichnungselemente). Der Zauberstab erkennt Elemente, die geschützt sind, die von fernen Geschossen oder einer Transparentpausen-Referenz angezeigt werden oder die von anderen Personen außerhalb Ihres Arbeitsbereichs reserviert wurden.
Verwandte Themen:

Unterthemen

Elementerstellung mit dem Zauberstab

1. Wählen Sie im Werkzeugkasten den Typ des neuen Elementes aus, den Sie erstellen wollen. 2. Aktivieren Sie den Zauberstab durch eine der folgenden Aktionen: Drücken Sie die Leertaste Klicken Sie auf das Zauberstab-Symbol im…

Verwendung des Zauberstabes in 3D

In 3D funktioniert der Zauberstab genau wie im Grundriss, statt jedoch nur die Aufsicht der Elemente zu verwenden, wird jedes Element so betrachtet, wie es im Raum liegt. Bei der Suche nach den Konturen des neuen Elements betrachtet ARCHICAD nur die…

Zauberstab-Einstellungen

Öffnen Sie dieses Dialogfenster mit dem Befehl Optionen > Zauberstab-Einstellungen . Wenn Sie gekrümmte Wände und Polygonelemente auf der Basis von Bögen, Kreisen und Splines erstellen, gelten für die Annäherung die Einstellungen des Dialogfensters…

Verwandte Inhalte

Elementerstellung mit dem Zauberstab

1. Wählen Sie im Werkzeugkasten den Typ des neuen Elementes aus, den Sie erstellen wollen. 2. Aktivieren Sie den Zauberstab durch eine der folgenden Aktionen: Drücken Sie die Leertaste Klicken Sie auf das Zauberstab-Symbol im…

Elementerstellung mit dem Zauberstab

1. Wählen Sie im Werkzeugkasten den Typ des neuen Elementes aus, den Sie erstellen wollen. 2. Aktivieren Sie den Zauberstab durch eine der folgenden Aktionen: Drücken Sie die Leertaste Klicken Sie auf das Zauberstab-Symbol im…

Über den Zauberstab

Der Zauberstab erspart Ihnen durch das Suchen und Nachzeichnen einer linearen oder einer Polygonform aus vorhandenen Elementen und dem anschließenden Erzeugen eines neuen Elements auf dieser Basis eine Menge Arbeit. Der Zauberstab ermöglicht Ihnen das…

Zauberstab

Über den Zauberstab Elementerstellung mit dem Zauberstab Verwendung des Zauberstabes in 3D Verwendung des Zauberstabs zum Hinzufügen/Abziehen von Polygonformen Zauberstab-Einstellungen…

Zauberstab-Einstellungen

Öffnen Sie dieses Dialogfenster mit dem Befehl Optionen > Zauberstab-Einstellungen . Wenn Sie gekrümmte Wände und Polygonelemente auf der Basis von Bögen, Kreisen und Splines erstellen, gelten für die Annäherung die Einstellungen des Dialogfensters…

Zauberstab-Einstellungen

Öffnen Sie dieses Dialogfenster mit dem Befehl Optionen > Zauberstab-Einstellungen . Wenn Sie gekrümmte Wände und Polygonelemente auf der Basis von Bögen, Kreisen und Splines erstellen, gelten für die Annäherung die Einstellungen des Dialogfensters…

Kontrollfenster

Anmerkung: Das Kontrollfenster ist standardmäßig nicht sichtbar. Um es anzuzeigen, wählen Sie seinen Namen aus dem Menü Fenster > Paletten . Verwenden Sie das Kontextmenü zum Anzeigen dieser Palette in horizontaler/vertikaler oder…

Kontrollfenster

Anmerkung: Das Kontrollfenster ist standardmäßig nicht sichtbar. Um es anzuzeigen, wählen Sie seinen Namen aus dem Menü Fenster > Paletten . Das Kontrollfenster enthält einige Zeichenhilfen als Symbole. Über die OK -Schaltfläche bestätigen Sie die…