Wandrichtung invertieren

Mit dem Befehl Wandrichtung invertieren (Bearbeiten > Referenzlinie und -fläche…) können Sie die Richtung der Referenzlinie ändern. (Die Wandrichtung ist sichtbar, wenn der Befehl Wand- und Unterzug-referenzlinien anzeigen aktiviert ist.)
Anmerkung: Die Richtungen der gebogenen Wände und Polygonwände sind fixiert und können nicht umgekehrt werden.

Verwandte Inhalte

Wandrichtung invertieren

Mit dem Befehl Wandrichtung invertieren ( Bearbeiten > Referenzlinie und -fläche... ) können Sie die Richtung der Referenzlinie ändern. (Die Wandrichtung ist sichtbar, wenn der Befehl Wand- und Unterzug-referenzlinien anzeigen aktiviert ist.)…

Wand-Referenzlinie

Jede Wand besitzt eine Referenzlinie und eine Richtung. Die Wand-Referenzlinie ist im Grundriss sichtbar, wenn Sie Folgendes aktivieren: Ansicht > Bildschirmdarstellungs-Optionen > Wand & Unterzug Referenzlinien Im 3D-Fenster wird die…

Wand-Referenzlinie

Jede Wand besitzt eine Referenzlinie und eine Richtung. Die Wand-Referenzlinie ist im Grundriss sichtbar, wenn Sie Folgendes aktivieren: Ansicht > Bildschirmdarstellungs-Optionen > Wand & Unterzug Referenzlinien Im 3D-Fenster wird die…

Wände

Im ARCHICAD können Sie Wände gerade, gekrümmt, trapezförmig und polygonal zeichnen. Die Wandstruktur kann einschalig (aus einer einzelnen Schicht) oder mehrschalig (aus einer Kombination mehrerer Schichten) sein. Sie können auch komplexe Wände…

Wände

Über Wände Wand-Referenzlinie Eine gerade Wand erstellen Eine gekrümmte Wand erstellen Aneinandergereihte Wände erstellen Ein Rechteck von Wänden erstellen Eine trapezförmige Wand erstellen Eine mehrschichtige Wand erstellen Wandpolygon (Polywand)…