Details

Unterthemen

Über Details

Mit dem Detail-Werkzeug wird eine Detailzeichnung aus dem Modell erstellt, indem in einem der folgenden Fenster ein Detailmarker platziert wird: Grundriss, Schnitt, Ansicht, Innenansicht, 3D-Dokument, Arbeitsblatt, Detail. Außerdem werden damit…

Inhalt des Detail-Blickpunkts

Die quellenorientierte Detailzeichnung besteht lediglich aus 2D-Linien/-schraffuren einschließlich der zerlegten 2D-Darstellungen aller Konstruktionselemente innerhalb des Detailrahmens. Standardmäßig werden nur Konstruktionselemente übertragen…

Platzieren eines verknüpften Detail-Markers

Platzieren eines verknüpften Detail-Markers, ohne einen Blickpunkt zu erstellen: 1. Aktivieren Sie das Detail-Werkzeug. 2. Vergewissern Sie sich, dass im Infofenster bzw. in den Detail-Grundeinstellungen “Verknüpften Marker platzieren”…

Erstellen eines unabhängigen Details

Eine unabhängige Detailzeichnung ist eine Zeichnung, deren Inhalt Sie selbst erstellen, beginnend mit einem leeren Detail-Blickpunkt. Sie können anschließend 2D-Zeichnungs-Werkzeuge verwenden, um ein Objekt oder eine vorhandene Zeichnung einzufügen…

Anzeige der Detail/Arbeitsblatt-Begrenzung

Wenn Sie einen neuen Detail- oder Arbeitsblatt-Blickpunkt mit einer Polygon-Eingabemethode erstellen, zeigt die resultierende Zeichnung die Begrenzung als gestrichelte Linie an. Wenn Sie diesen Detailrahmen im Zeichnungsfenster nicht haben wollen…

Aktualisieren von Detailfenstern

Wenn der Quellausschnitt eines Details geändert wurde, aktualisieren Sie seinen Inhalt mit dem Befehl Anhand des Ursprung-Ausschnitts neu aufbauen (im Kontextmenü der im Navigator aufgelisteten Detailzeichnung oder im Untermenü Ansicht >…