Schnittebene im 3D-Modell (c)

Sie können temporäre Schnittebenen in 3D verwenden, um das Innere des Gebäudes darzustellen.

So erstellen Sie eine Schnittebene:

1.Aus einer 3D-Ansicht:

klicken Sie auf den Befehl Modell schneiden in der rechten unteren Ecke des Bildschirms

oder drücken Sie auf c

/wp-content/uploads/bimx_web_viewer/CutModel.png 

2.Das Modell ist geschnitten. Bewegen Sie den Mauszeiger, um die Schnittebene anzuzeigen.

Die Schnittebene ist orange dargestellt (im Gegensatz zum Layout-Overlay, das grün ist)

/wp-content/uploads/bimx_web_viewer/DragCutPlane.png 

3.Klicken Sie und verschieben Sie die Schnittebene, um den gewünschten Teil des Modells zu sehen.

Anmerkung: Wenn auch ein Ghost-Layout im 3D-Modell angezeigt ist, bewegt sich das Layout beim Verschieben mit der Schnittebene zusammen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Rand der orangefarbenen Schnittebene, um das Kontextmenü anzuzeigen.

/wp-content/uploads/bimx_web_viewer/OrangeCuttingPlane.png 

Umdrehen kehrt die Schnittrichtung um

Aus löscht die Schnittebene und zeigt das komplette Modell an

Oder schalten Sie den Befehl Modell schneiden in der unteren rechten Ecke des Bildschirms aus.