Momentaufnahme-Ordner neu definieren

Wenn Sie BIMcloud installieren, definieren die Einstellungen des BIMcloud Server Konfigurators den Speicherort Ihrer Projekt-/Bibliotheks-Momentaufnahmen.

Bei Bedarf können Sie den Verzeichnispfad der Momentaufnahmen später neu definieren.

1.Öffnen Sie über das Tray-Symbol BIMcloud Monitor den Konfigurationsdialog für den BIMcloud Server.

2.Das Konfigurieren-Dialogfenster wird geöffnet. Gehen Sie zur Seite Nur BIMcloud.

3.Führen Sie unter Momentaufnahmen in externe Ordner sichern eine der folgenden Aktionen durch:

Markieren Sie das Kästchen und/oder definieren Sie den vorhandenen Verzeichnispfad neu.

Heben Sie die Markierung für dieses Kästchen auf: Momentaufnahmen werden nun in ihren Standard-Ordner gespeichert.

4. Sie werden aufgefordert, auf Neustart zu klicken.

An dieser Stelle können Sie entscheiden, ob Sie Ihre vorhandenen Momentaufnahmen behalten (indem Sie sie an den neuen Speicherort verschieben) oder löschen möchten.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/2019/07/KeepAndMove.png 

Momentaufnahmen behalten und bewegen: Wählen Sie diese Option, um die vorhandenen Momentaufnahmen in das von Ihnen soeben definierte neue Verzeichnis zu verschieben.

Wenn Sie das Kästchen nicht markieren, werden alle vorhandenen Momentaufnahmen in dem alten Verzeichnis gelöscht.

Verwandte Themen

BIMcloud Server-Konfiguration

Standort der Momentaufnahme-Dateien