Installationshandbuch

Verwenden Sie den BIMcloud 2018 Installer, um eine beliebige oder sämtliche Komponenten nach Bedarf zu installieren oder zu aktualisieren.

–BIMcloud Manager: Management-Funktion von BIMcloud

–BIMcloud Server: Komponente zur Handhabung der Modelle in BIMcloud. Ein oder mehrere BIMcloud Server können auf demselben oder auf separaten Computern installiert werden.

–BIMcloud Delta Cache: optionale Komponente, die die Datenübertragung zwischen den ARCHICAD-Clients und einem BIMcloud Server optimiert.

Laden Sie das Installationsprogramm für BIMcloud 2018 herunter und starten Sie es. Der Installationsassistent führt Sie durch die erforderlichen Schritte.

Falls Sie keine vorher installierten BIMcloud-Komponenten auf Ihrem Computer haben, startet der saubere Installationsprozess.

Falls Sie auf Ihrem Computer bereits vorher installierte, ältere Versionen von BIMcloud-Komponenten haben, identifiziert und listet das Installationsprogramm diejenigen Komponenten automatisch auf, für die ein Update verfügbar ist. Demnächst können Sie die Update(s) direkt aus dem Installer starten.

Alle Schritte werden in den folgenden Abschnitten beschrieben:

Kompatibilität

Hard- und Software-Anforderungen

Saubere Installation

BIM Server zu BIMcloud Basic

BIMcloud Delta Cache

Komponenten aktualisieren auf BIMcloud 2018

BIMcloud Komponenten rekonfigurieren

BIMcloud Lizenzierung

Upgrade von BIMcloud Basic auf BIMcloud

Downgrade von BIMcloud auf BIMcloud Basic

BIMcloud deinstallieren

Unterthemen

Kompatibilität

BIMcloud Manager Zusammenfassung: BIMcloud Manager 2018 unterstützt alle früheren ARCHICAD und BIMcloud Server-Versionen (ab Version ...

BIMcloud Delta Cache

Anmerkung: Nicht verfügbar in BIMcloud Basic. Die BIMcloud Delta Cache Komponente optimiert die Datenübertragung zwischen den ...

BIMcloud deinstallieren

Jede einzelne BIMcloud Komponente kann unabhängig deinstalliert werden. Wenn Sie den BIMcloud Manager jedoch deinstallieren, können ...