Übergreifend

Wenn ein Nutzerrolle die Berechtigung Element ansehen für ein Inhaltselement umfasst, muss der Nutzer in der Lage sein, dieses Inhaltselement im Navigator zu finden, um damit arbeiten zu können – auch wenn er keine Berechtigung Element ansehen für die übergeordneten Ordner (einschließlich des Root-Ordners) des Inhaltselements hat.

Durch die Einstellung Übergreifend/Überspannend wird sichergestellt, dass die Nutzer immer in der Lage sind, auf alle Inhaltselemente zuzugreifen, für die sie die Berechtigung Element ansehen haben – auch wenn sie keine Berechtigung für den Zugriff auf die übergeordneten Ordner haben.

In diesem Fall werden die übergeordneten Ordner einschließlich Root (die sonst für den Nutzer nicht sichtbar wären) im Navigator angezeigt, und der Nutzer kann sie übergreifend anzeigen, aber es werden keine zusätzlichen Informationen über den übergeordneten Ordner angezeigt, auch wenn der Nutzer dies auswählt.

Wenn dem Benutzer der Zugriff auf das Inhaltselement entzogen wird, verschwinden diese überspannten übergeordneten Ordner ebenfalls automatisch.

Anmerkung: Überspannend/Übergreifend funktioniert für alle Inhaltstypen, auch mit denjenigen, die keine Hierarchien mit mehreren Ebenen haben (Rollen und Nutzer).

Beispiel:

Hierarchie im Navigator:

Verzeichnis A

Projekt A

Nutzer A hat die Berechtigung Element ansehen für Projekt A erhalten, hat aber keine Berechtigungen für Ordner A.

Ordner A ist für Nutzer A dennoch im Navigator sichtbar und erlaubt das Überspannen, aber es werden keine zusätzlichen Informationen über Ordner A angezeigt.