Berechtigungen in ARCHICAD

Diese Berechtigungen ermöglichen einem ARCHICAD-Nutzer das Erstellen, Löschen/Ändern und/oder Verwalten bestimmter Datentypen in Teamwork-Projekten mit ARCHICAD.

Die folgenden Berechtigungen wurden für Teamwork-Projekte vordefiniert. Die meisten sind selbsterklärend; einige haben eine
kurze Erläuterung.

Berechtigungen in ARCHICAD

ARCHICAD Navigator

Layouts und Untergruppen – Erstellen

Layouts und Untergruppen – Löschen/Bearbeiten

Masterlayouts – Erstellen

Masterlayouts – Löschen/Bearbeiten

Publisher-Sets – Erstellen

Publisher-Sets – Löschen/Bearbeiten

Publisher-Sets – Publizieren

Ausgaben – Verwalten
Ermöglicht das Erstellen einer neuen Ausgabe zum Einbeziehen oder Entfernen von Layouts in die Ausgabe, zum Bearbeiten der Daten einer offenen Ausgabe oder zum Löschen einer Ausgabe.

Ausgaben – Historie verändern
Ermöglicht das erneute Öffnen einer geschlossenen Ausgabe und das Überarbeiten der Daten (Name, ID) einer geschlossenen Ausgabe.

Listen und Auswertungen – Erstellen

Listen und Auswertungen – Löschen/Bearbeiten

Listenschemata erstellen – Verwalten

Geschoss – Erstellen
Ermöglicht das Erstellen eines neuen Geschosses mit dem Navigator-Kontextmenü oder dem Dialogfenster Geschoss-Einstellungen, sofern Sie dieses Dialogfenster reserviert haben.

Nicht mit der Berechtigung “Ausschnitt-Verwaltung” verknüpft.

Geschoss – Löschen/Bearbeiten
Nicht mit der Berechtigung “Ausschnitt-Verwaltung” verknüpft.

Ausschnitt – Verwalten
Ermöglicht das Erstellen, Ändern und Löschen von Quell-Markern und unabhängigen Markern (z. B. Marker, die einen neuen Schnitt erstellen). Falls Sie dieses Recht nicht haben, können Sie nur Marker des Typs Verknüpfte Schnitte/Ansichten/Innenansichten und Detail/Arbeitsblatt platzieren.

Ausschnitte und Ordner – Erstellen

Ausschnitte und Ordner – Löschen/Bearbeiten

ARCHICAD – Attribute

Baustoffe – Erstellen

Baustoffe – Löschen/Bearbeiten

Städte – Erstellen

Städte – Löschen/Bearbeiten

Mehrschichtige Bauteile – Erstellen

Mehrschichtige Bauteile – Löschen/Bearbeiten

Schraffurtypen – Erstellen

Schraffurtypen – Löschen/Bearbeiten

Ebenen/Ebenenkombinationen – Erstellen

Ebenen/Ebenenkombinationen – Löschen/Bearbeiten

Linientypen – Erstellen

Linientypen – Löschen/Bearbeiten

HKLSE/MEP-System – Erstellen

HKLSE/MEP-System – Löschen/Bearbeiten

Projektmarker-Stile – Erstellen

Projektmarker-Stile – Löschen/Bearbeiten

Oberflächen – Erstellen

Oberflächenmaterialien – Löschen/Bearbeiten

Nutzungsprofile – Erstellen

Nutzungsprofile – Löschen/Ändern

Stift-Sets – Erstellen

Stift-Sets – Löschen/Bearbeiten

Profile – Erstellen

Profile – Löschen/Verändern

Umbau-Überschreibungsstile – Verwalten (in AC Projekten bis v19)

Raumkategorien – Erstellen

Raumkategorien – Löschen/Bearbeiten

ARCHICAD – Werkzeuge

Planungswerkzeuge
Alle im Untermenü Planungswerkzeuge aufgelisteten ARCHICAD-Werkzeuge

Dokumentationswerkzeuge
Alle im Untermenü Dokumentationswerkzeuge aufgelisteten ARCHICAD-Werkzeuge

Raster-Werkzeug-Elemente

ARCHICAD – Mehr

3D-Stile – Erstellen

3D-Stile – Löschen/Ändern

Parameter-Transfereinstellungen – Erstellen

Element-Transfereinstellungen – Löschen/Ändern

Favoriten – Erstellen

Favoriten – Löschen/Bearbeiten

Grafische Überschreibungen – Erstellen

Grafische Überschreibungen – Löschen/Ändern

IFC-Übersetzer – Verwalten

Marker-Einträge – Erstellen

Marker-Einträge – Löschen/Bearbeiten

Modelldarstellungen – Erstellen

Modelldarstellungen – Löschen/Bearbeiten

PLN-Momentaufnahme – Computer zum Erstellen verwenden
Ermöglicht PLN-Momentaufnahmen (geplant im BIMcloud Manager) zur Ausführung auf dem Computer dieses Benutzers.

Klassifizierung und Eigenschaften – Erstellen

Klassifizierung und Eigenschaften – Löschen/Ändern

Öffentliche Suchen/Aktivieren-Kriterien – Erstellen

Öffentliche Suchen/Aktivieren-Kriterien – Löschen/Bearbeiten

Renderingszene – Erstellen

Renderingszene – Löschen/Verändern

Umbau-Filter – Erstellen

Umbau-Filter – Löschen/Ändern

Änderung – Erstellen

Änderungsindex – Löschen/Verändern

Sichern als PLN/PLA/TPL, MOD, GSM

Sichern als DXF/DWG

Sichern als IFC

Auf ein neueres ARCHICAD Build aktualisieren

ARCHICAD – Details, Info

Projekt-Info

Projektlage

Projektnotizen

Projekt-Präferenzen

Projekt-Vorschau

ARCHICAD – Externe Inhalte

Add-Ons – Verwalten
Ermöglicht dem Benutzer das Aktivieren/Deaktivieren der Projekt-Add-Ons gemäß der Auflistung im Add-On-Manager

Externe Zeichnungen -Verwalten
Ermöglicht dem Benutzer das Platzieren von Zeichnungen aus einer externen Quelle und das Verknüpfen platzierter Zeichnungen mit einer externen Quelle.

Hotlink-Instanzen

Ermöglicht dem Benutzer das Reservieren, Ändern oder Löschen von Instanzen platzierter Hotlink-Module. Ermöglicht dem Benutzer das Anhängen weiterer Instanzen von im Projekt vorhandenen Hotlinks.

Ermöglicht dem Benutzer nicht die Verwaltung von Hotlinks des Projekts.

Hotlink und XREF – Verwalten
Ermöglicht dem Benutzer das Hinzufügen neuer Hotlinks zum Projekt und die Ausführung aller Befehle im Hotlink-Manager. Ermöglicht dem Benutzer das Anhängen von XREFs und die Verwaltung von XREF-Quellen im Xref-Manager.

IFC Projekt Manager – Verwalten
Ermöglicht dem Nutzer das Reservieren und Ändern von Daten (Projekt, Gebäude, Gelände, IfcGroup, IfcZone-Eigenschaften) im Dialogfenster IFC Projekt Manager (Ablage > Interoperabilität > IFC Projekt Manager). IFC-Eigenschaften auf Elementebene können im IFC-Manager nur für Elemente geändert werden, die nicht von einem anderen Nutzer reserviert wurden.

Anmerkung: Wenn Sie die Elemente reserviert haben, benötigen Sie keine speziellen Berechtigungen zum Bearbeiten der Elemente im entsprechenden Einstellungsdialog.

Bibliotheken – Hinzufügen/Entfernen: Ermöglicht dem Benutzer das Hinzufügen von BIMcloud-Bibliotheken zum Projekt mithilfe des Bibliothekenmanagers. (Ermöglicht dem Benutzer nicht die Verwaltung der Server Bibliotheken – hierfür sind Berechtigungen im BIMcloud Manager erforderlich.)

Bibliothekselement – Erstellen

Bibliothekselement – Löschen/Bearbeiten

XREF-Instanzen
Ermöglicht dem Benutzer das Reservieren, Ändern oder Löschen von XREF-Instanzen. Ermöglicht dem Benutzer das Anhängen weiterer Instanzen von im Projekt vorhandenen XREFs.

Ermöglicht dem Benutzer nicht die Verwaltung von XREFs des Projekts.