Einstellungen

Die Anzahl der verfügbaren Paneele und ihr Inhalt variieren je nachdem, was im Navigator ausgewählt ist:

Projekt-Root

Ordner

Projekt oder Bibliothek

Der Projekt-Root fungiert als Ordner.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/ProjectsMain00013.png 

Paneele des Projekt-Roots

Standard Host Server

Dies ist der Standard Host Server für Projekte, die in diesem Ordner erstellt wurden.

Anmerkung: Standard Host Server-Einstellungen sind in BIMcloud Basic nicht verfügbar.

Wenn ein Nutzer ein Projekt aus ARCHICAD freigibt und es in dem momentan ausgewählten Ordner platziert, wird das Projekt automatisch von dem hier ausgewählten BIMcloud Server gehostet.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/SelectProjectServer.png 

Um diese Grundeinstellung zu ändern oder einen neuen Server hinzuzufügen, klicken Sie auf Bearbeiten.

Führen Sie anschließend eine der folgenden Aktionen aus:

Wählen Sie aus der Popup-Liste der verfügbaren BIMcloud Server

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um der Liste einen anderen Server hinzuzufügen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/SelectProjectHost.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/key00014.png Erforderliche Berechtigungen zum Bearbeiten von Einstellungen:

Einfache Verwaltung: Server-Administrator

Detaillierte Verwaltung:

Detail verändern für das gewählte Element

Nur diejenigen BIMcloud Server erscheinen im Standard Host Server Popup, für die der aktuelle Nutzer die Berechtigung Hosting-Daten ändern besitzt

Bibliotheks-Ordner

Dies ist der Standard Bibliotheken-Ordner (mit einem Bibliothekssymbol gekennzeichnet).

Wenn Sie ein Teamwork Projekt aus ARCHICAD freigeben, werden entweder die Projekt-Bibliotheken in einen Ordner auf BIMcloud über den Freigabe-Prozess (Bibliotheken-Dialog) hochgeladen, oder das Projekt wird mit bestehenden BIMcloud-Bibliotheken verknüpft. Standardmäßig werden die Bibliotheken in den hier angezeigten Bibliotheken-Ordner entweder hochgeladen oder miteinander verknüpft.

Dieser Ordner wird automatisch erstellt und kann nicht gelöscht oder für den Projekt-Root geändert werden. (Sie können jedoch den Standard Bibliotheken-Ordner anderer Ordner auf einer niedrigeren Ebene der Hierarchie ändern.)

Momentaufnahmen

Anmerkung: Momentaufnahmen-Einstellungen für Projekt-Root oder Ordner sind in BIMcloud Basic nicht verfügbar.

Klicken Sie in diesem Paneel auf Bearbeiten, um Projekt- und Bibliotheks-Momentaufnahmen (Backups) einzuplanen. Die Planelemente sind die gleichen wie für ein ausgewähltes Einzelprojekt/Bibliothek.

Eine Beschreibung finden Sie hier: Momentaufnahmen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/BackupSchedule.png 

Der hier definierte Momentaufnahmen-Zeitplan wird auf alle Unterordner und Projekte/Bibliotheken in diesem Projekt-Root angewendet.

Die Momentaufnahmen-Einstellungen des Projekt-Root werden für alle untergeordneten Ordner und Projekte/Bibliotheken übernommen. Wenn Sie die Standardeinstellungen überschreiben wollen, definieren Sie einen lokalen Momentaufnahmen-Zeitplan für das ausgewählte Element.

Durch die Definition von Momentaufnahmen-Einstellungen für den Projekt-Root werden die Inhalte des Projekt-Root Ordners nicht gesichert. Der einzige Zweck der Definition von Momentaufnahmen-Einstellungen für einen Ordner ist es, diese Momentaufnahmen-Einstellungen auf seine untergeordneten Ordner und die darin enthaltenen Projekte/Bibliotheken anzuwenden.

Siehe Projekt-/Bibliotheks-Momentaufnahme und Wiederherstellung für weitere Informationen über die Arten von Momentaufnahmen sowie ihre Verwendung.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/key00015.pngErforderliche Berechtigungen:

Einfache Verwaltung: Projekt- oder Server-Administrator

Detaillierte Verwaltung: Detail verändern für das gewählte Element

Aktivitäten

Das Paneel Aktivitäten zeigt alle Aktivitäten aller Nutzer über alle Projekte an.

Siehe Aktivitäten-Paneel.

Zugriff

Siehe Zugriffs-Paneel.

Anmerkung: Zugriffs-Paneele für Projekt-Root sind in BIMcloud Basic nicht verfügbar.

Ordner

Die folgenden Paneele sind für einen ausgewählten Projekt-Ordner verfügbar:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/ProjectFolder.png 

Einstellungen

Name: Name des gewählten Verzeichnisses

Standard Host Server: Dies ist der Standard Host Server für Projekte, die in diesem Ordner erstellt wurden.

Anmerkung: Standard Host Server-Einstellungen sind in BIMcloud Basic nicht verfügbar.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/InheritedProject.png 

Wenn ein Nutzer ein Projekt aus ARCHICAD freigibt und es in dem momentan ausgewählten Ordner platziert, wird das Projekt automatisch von dem hier ausgewählten BIMcloud Server gehostet.

Standardmäßig übernimmt das Standard-Host-Server-Einstellungen-Popup seinen Wert von seinem übergeordneten Ordner (oder dem Projekt-Root).

Um diese Grundeinstellung zu ändern oder einen neuen Server hinzuzufügen, klicken Sie auf Bearbeiten.

Führen Sie anschließend eine der folgenden Aktionen aus:

Wählen Sie aus der Popup-Liste der verfügbaren BIMcloud Server

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um der Liste einen anderen Server hinzuzufügen

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/key00016.png Erforderliche Berechtigungen zum Bearbeiten von Einstellungen:

Einfache Verwaltung: Server-Administrator

Detaillierte Verwaltung:

Detail verändern für das gewählte Element

Nur diejenigen BIMcloud Server erscheinen im Standard Host Server Popup, für die der aktuelle Nutzer die Berechtigung Hosting-Daten ändern besitzt

Bibliotheks-Ordner

Dies ist der Standard Bibliotheken-Ordner für das ausgewählte Navigator-Element, übernommen von seinem übergeordneten Ordner (oder von dem Projekt-Root).

Wenn Sie ein Teamwork Projekt aus ARCHICAD freigeben, werden entweder die Projekt-Bibliotheken in einen Ordner auf BIMcloud über den Freigabe-Prozess (Bibliotheken-Dialog) hochgeladen, oder das Projekt wird mit bestehenden BIMcloud-Bibliotheken verknüpft. Standardmäßig werden die Bibliotheken in den hier angezeigten Bibliotheken-Ordner entweder hochgeladen oder miteinander verknüpft.

Um diese Grundeinstellung zu ändern, klicken Sie auf Bearbeiten.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/LibrariesEdit.png 

Aus dem Bibliotheks-Ordner Popup:

Wählen Sie Ordner wählen aus, um einen anderen Ordner als den Standard zu verwenden, oder

Manuell in ARCHICAD definiert: mit dieser Einstellung fordert der Freigabe-Prozess in ARCHICAD den Nutzer auf, einen Bibliotheks-Ordner auf BIMcloud anzugeben.

Momentaufnahmen

Standardmäßig übernimmt der Momentaufnahmen-Zeitplan des ausgewählten Projekt-Ordners seine Werte aus seinem übergeordneten Ordner (z.B. aus dem Projekt-Root).

Durch die Definition von Momentaufnahmen-Einstellungen für einen Ordner werden die Inhalte dieses Ordners nicht gesichert. Der einzige Zweck der Definition von Momentaufnahmen-Einstellungen für einen Ordner ist es, diese Momentaufnahmen-Einstellungen auf seine untergeordneten Ordner und die darin enthaltenen Projekte/Biblitotheken anzuwenden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/InheritedBackup.png 

Informationen zur Verwendung von Momentaufnahmen finden Sie unter Projekt-/Bibliotheks-Momentaufnahme und Wiederherstellung.

Sie können diese Einstellungen hier nach Bedarf überschreiben. Klicken Sie in diesem Paneel auf Bearbeiten, um Momentaufnahmen für Projekte/Biblioitheken in diesem Ordner einzuplanen.

Die Planelemente sind die gleichen, wie für ein ausgewähltes Einzelprojekt/Bibliothek.

Eine Beschreibung finden Sie hier: Momentaufnahmen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/key00017.pngErforderliche Berechtigungen:

Einfache Verwaltung: Projekt- oder Server-Administrator

Detaillierte Verwaltung: Detail verändern für das gewählte Element

Aktivitäten

Dieses Paneel zeigt alle Aktivitäten aller Nutzer über alle Projekte in dem ausgewählten Ordner an.

Siehe Aktivitäten-Paneel.

Zugriff

Anmerkung: Zugriffs-Paneele für Projekt-Verzeichnis(se) sind in BIMcloud Basic nicht verfügbar.

Siehe Zugriffs-Paneel.

Projekt oder Bibliothek

Set

Name: Name des gewählten Projektes/Bibliothek

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/ProjectSelected.png 

Anmerkung: Verwenden Sie einen verschiedenen Namen für jedes Projekt. Verwenden Sie nicht den gleichen Namen wie den eines vorhandenen Projekts, auch nicht mit unterschiedlicher Groß-/Kleinschreibung (z. B. Parkhaus und PARKHAUS). Die Benutzer sind in diesem Fall eventuell nicht in der Lage, das gewünschte Projekt zu öffnen oder beizutreten.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/key00018.png Erforderliche Berechtigungen zum Bearbeiten von Einstellungen:

Einfache Verwaltung: Server-Administrator

Detaillierte Verwaltung: Detail verändern für das gewählte Element

Momentaufnahmen

Verwenden Sie die Bedienelemente in diesem Paneel zum Einplanen, Erstellen und Verwalten von Projekt-/Bibliotheks-Momentaufnahmen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/key00019.png Erforderliche Berechtigungen zum Arbeiten mit vorhandenen Momentaufnahmen:

Einfache Verwaltung: Projekt- oder Server-Administrator

Detaillierte Verwaltung: Detail verändern für das gewählte Element

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/ListInheritedBackups.png 

Es gibt drei verschiedene Arten von Momentaufnahmen:

BIM Projekt Momentaufnahmen

PLN Projekt-Momentaufnahmen

Bibliotheks-Momentaufnahmen

Alle Arten können automatisch eingeplant oder zu einem beliebigen Zeitpunkt manuell erstellt werden – beispielsweise, wenn das Projekt bestimmte Meilensteine erreicht hat.

Informationen zur Verwendung von Momentaufnahmen finden Sie unter Projekt-/Bibliotheks-Momentaufnahme und Wiederherstellung.

Momentaufnahme Zeitplan

Klicken Sie auf Bearbeiten, um einen Zeitplan für Projekt- oder Bibliotheks-Momentaufnahmen auszuwählen:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/BackupDefineLocally.png 

Übernommen: Verwendet die Momentaufnahme-Einstellungen des übergeordneten Ordners

Lokal definiert: Überschreibt die Standardwerte der Momentaufnahme

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/PLNDaily.png 

Nicht erstellen: Es wird keine Momentaufnahme erstellt.

Stündlich: Die Momentaufnahme wird jede Stunde entsprechend den folgenden Einstellungen erstellt.

Täglich: Die Momentaufnahme wird jeden Tag zu einer festgelegten Zeit erstellt.

Geben Sie an, wieviele automatische Momentaufnahmen erhalten werden sollen. (Sie müssen mindestens eine Kopie behalten.) Mit jeder zusätzlichen automatischen Momentaufnahme wird die älteste gespeicherte Momentaufnahme gelöscht. Klicken Sie Sichern, um die Änderungen zu speichern.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/key00020.png Erforderliche Berechtigungen zum Ändern des Zeitplans:

Einfache Verwaltung: Projekt- oder Server-Administrator

Detaillierte Verwaltung: Detail verändern für das gewählte Element

Momentaufnahmenliste

Schauen Sie sich die Liste von ausstehenden und bestehenden Momentaufnahmen am unteren Rand des Momentaufnahme-Paneels an.

Wählen Sie eine der aufgelisteten Momentaufnahmen, um die relevanten Befehle hervorzurufen:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/BackupsListCloud.png 

Erstellen

Verwenden Sie diesen Befehl zum Erstellen einer manuellen Momentaufnahme des momentan ausgewählten Elementes (Projekt oder Bibliothek).

Für ein Projekt: Wählen Sie die gewünschte Art der Momentaufnahme aus, und benennen Sie sie.

Für eine Bibliothek: Benennen Sie die Momentaufnahme.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/CreateBIMProjectBackup.png   //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/bimcloud/30-bimcloudmanager/LibrarySnapshot.png

Eine BIMProjekt Momentaufnahme beginnt unverzüglich als Hintergrund-Job, und der Nutzer erhält eine Benachrichtigung, sobald sie abgeschlossen ist. (Siehe Hintergrund-Jobs.) Die Momentaufnahme ist in der Momentaufnahmen-Liste aufgeführt (sowie im Aktivitäten-Paneel).

Für eine PLN-Projekt-Momentaufnahme: Der Prozess ist der gleiche wie für eine automatisch geplante PLN-Momentaufnahme. Alle Clients werden darüber informiert (über ein Symbol in der Teamwork-Palette), dass eine Momentaufnahme ansteht. Die Momentaufnahme wird erstellt, wenn ein Client beim Senden und Empfangen auf Momentaufnahme erstellen klickt.

Wenn eine Momentaufnahme des ausgewählten Typs bereits läuft oder ansteht, können Sie keine weitere Momentaufnahme erstellen, bis die erste abgeschlossen ist.

Momentaufnahme behalten

Nur verfügbar, wenn es sich bei der ausgewählten Datei um eine automatische Momentaufnahme handelt. Klicken Sie auf Versionen behalten, um diese automatische Momentaufnahme auch zu behalten, wenn sie eigentlich gelöscht werden soll.

Wenn Sie auf die Schaltfläche “Behalten” klicken, wird die automatische Momentaufnahme in Wirklichkeit dadurch zu einer manuellen Momentaufnahme mit einem änderbaren Namen. Sie wird von da an als manuelle Momentaufnahme aufgelistet.

Wiederherstellen

Nur verfügbar, wenn es sich bei der ausgewählten Datei um eine BIMProjekt- oder Bibliotheks-Momentaufnahme handelt.

Siehe BIMProjekt- oder Bibliotheks-Momentaufnahme auf derselben BIMcloud wiederherstellen.

Momentaufnahme-Datei herunterladen

Klicken Sie auf Herunterladen und bestimmen Sie anschließend den Speicherort.

Siehe auch:

Momentaufnahme-Datei herunterladen und dann auf eine beliebige BIMcloud portieren und

PLN Projekt-Momentaufnahme herunterladen, als Solo-Projekt öffnen und erneut freigeben.

Momentaufnahme löschen

Klicken Sie, um die ausgewählte Momentaufnahme-Datei zu löschen. Wenn die ausgewählte Datei eine anstehende PLN-Momentaufnahme ist, wird sie aus der Liste gelöscht, und die Momentaufnahme wird nicht durchgeführt.

Aktivitäten

Dieses Paneel zeigt alle Aktivitäten aller Benutzer in dem ausgewählten Projekt.

Siehe Aktivitäten-Paneel.

Zugriff

Siehe Zugriffs-Paneel.