Raumstempel Informationen im Schnitt

ArchiCARD  Kunden  kommen  hier  zum Download »


Einleitung

Mit Hilfe des Raumstempel Informationen im Schnitt Add-on haben Sie immer die aktuellen Informationen aus dem Raumstempel – auch im Schnitt.

Das Raumstempel Informationen im Schnitt Add-on erzeugt auf Wunsch im Schnitt / Ansicht ein Objekt. Dieses Objekt kann je nach Bedarf die Informationen des Raumstempels auslesen.



Installation

  • Laden Sie die entsprechende Datei (Mac, Windows) herunter.
  • Entpacken Sie die Zip-Datei
  • Schließen Sie ARCHICAD
  • Kopieren Sie das Add-On in den ARCHICAD … Add-Ons Ordner (Programme → ARCHICAD … → Add-Ons)
  • Starten Sie ARCHICAD

Raumstempelinformation-Palette

Sie finden den Befehl zum Aufruf der Palette in der Menüleiste → ArchiCARD → Raumsmpelinformation im Schnitt → Raumstempelinformation-Palette aus.

 

 

 

Raumstempel Information Palette-platzieren Alle Raumstempel Informationen Objekte platzieren

Mit dieser Funktion werden in Schnitt / Ansicht alle Raumstempel Information Objekte in der Mitte des Raumes platziert.

Alle Raumstempel Informationen Objekte löschen

Mit dieser Funktion werden alle Raumstempel Information Objekte in Schnitt / Ansicht  gelöscht

Raumstempel Information Palette-Einstellungen Raumstempel Informationen Einstellungen [Objekteinstellungen…]

Mit dieser Funktion können Sie die Raumstempel Information Objekte vorab einstellen.

Raumstempel Information Palette-Hilfe

Raumstempel Informationen Hilfe

Zeigt die Version des Add-ons und hat einen Link zur Hilfe


Arbeitsablauf

Modell Kita

Raumstempel_Information_01-3D

Grundriss Kita

Raumstempel_Information_02-GR

Schnitt Kita erstellen und aufrufen

Rufen Sie Ihren Schnitt auf. Sollten Sie noch keinen Schnitt haben, erzeugen Sie einen Schnitt-Marker und rufen danach den Schnitt auf.

Raumstempel_Information_03-Schnitt

Raumstempel Information Palette aufrufen / verwenden

Wählen Sie in der Menüleiste → ArchiCARD → Raumsmpelinformation im Schnitt → Raumstempelinformation-Palette aus.

riis-menuebefehl

Raumstempel Information Palette-Einstellungen Klicken Sie auf die Schaltfläche Raumstempel Informationen Einstellungen.


Stellen Sie die Raumstempel Information Objekte für den ausgewählten Maßstab ein.

Einstellungsmöglichkeiten → Raumstempel Information Objekt


Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle Raumstempel Informationen platzieren.


Danach wird in jedem geschnitten “Raum”, ein Objekt mit den Raumstempel-Informationen platziert.

Das Objekt wird mittig im Raum platziert.

Raumstempel_Information_04-Schnitt

Hinweis

Sollte ein Raum zweimal geschnitten werden, so wird das Objekt nur einmal positioniert. In dieser Datei umschließt der Flur den Garten.

Raumstempel Information Objekte ändern

Wenn Sie alle Raumstempel Information Objekte verändern wollen, gehen Sie über die Menüleiste → Bearbeiten→  Suchen und Aktivieren. Wählen Sie hier die Kriterien

Element-Typ – ist gleich = Objekt | Name – ist gleich = Raumstempel Information

Mit dem “+” Knopf aktivieren Sie die Objekt. Öffnen Sie den Werkzeugkasten “Objekt-Auswahl”. Stellen Sie hier z.B. die entsprechende Darstellung für Ihren Maßstab um oder ändern Sie die Darstellung der ausgewählten Objekte.

Raumstempel_Information_08-suchen

Hinweis

Sie können natürlich auch einzelne Raumstempel Information Objekte auswählen um diese über Bearbeiten → Ausrichten → Oben, Unten oder seitlich auszurichten.



Automatische Aktualisierung

Raumstempel Information im Schnitt

Raumstempel_Information_04-Schnitt

Änderungen im Grundriss

Küche → Teeküche

Raumstempel_Information_05-GR

Automatische Änderung im Schnitt

Raumstempel_Information_06-Schnitt

Hinweis

Wenn sich die Rauminformationen im Raumstempel verändern, werden die Änderungen automatisch in die Raumstempel Information Objekte im Schnitt übertragen und aktualisiert.

Raumstempel_Information_07-Schnitt

Dies ist unabhängig von des Status Einstellung des Schnitts. Es wird sowohl bei “Modell automatisch wieder aufbauen,  Manuelles Wiederaufbauen (Modell) oder 2D-Zeichnung” aktualisiert.


Raumstempel Information Objekt Einstellungen

Das Raumstempel Information Objekt ist in den Einstellungsdialogen aufgebaut wie die Raumstempel DIN 20 und  Raumstempel ON 20. Somit können Sie schnell und einfach auf die gewünschten Informationen zurück greifen.

Das Objekt kann Maßstabsabhängig eingestellt werden. Dies ist als Grundeinstellung vorbelegt. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie es deaktivieren. Ansonsten haben Sie Einstellungsmöglichkeiten für die Maßstäbe 1:50, 1:100 und 1:200.

riis-objekt-00-generell Achten Sie bei den Einstellungen darauf, dass Sie

  1. den richtigen Maßstab auswählen,
  2. die Werte auf der Inhaltsreihenfolge auswählen,
  3. auf den Einstellungen Seiten einschalten.

 


Registerkarte – Inhaltsreihenfolge

Auf der Registerseite Einstellungen → Inhaltsreihenfolge können Sie die anzuzeigenden Werte einschalten und in der Reihenfolge verändern.

riis-objekt-01-inhaltsreihenfolge Achten Sie hier auf den einzustellenden Maßstab.

Hinzufügen mit dem Plus Zeichen (Roter Pfeil)

Entfernen mit dem Minus Zeichen (Blauer Pfeil)

Zur Veränderung der Reihenfolge die entsprechende Position auswählen und den Wert einstellen

 


Registerkarte – Grunddaten

Auf der Registerkarte Grunddaten können Sie die zuvor eingestellten Werte Raumnamen und Raumnummer ein- und ausschalten.

riis-objekt-02-grunddaten  

Raumname ist der Name aus dem Raumstempel

Raumnummer ist die Nr. aus dem Raumstempel

 


Registerkarte – Flächenbezeichnung

Auf der Registerkarte Flächenbezeichnung können Sie die zuvor eingestellten Werte Einheitennummer und Einheitenname ein- und ausschalten.

riis-objekt-03-flaechenbez  

Einheitennummer ist die Einheitennummer des Raumstempel

Einheitenname ist der Einheitenname aus dem Raumstempel

 

Die Vorschau der Werte ist nur bei ausgefüllten Werten im Raumstempel vorhanden.

Bei unterschiedlichen Werten, erscheint ein “beliebiger” Wert.

 


Beläge, Höhen

Auf der Registerkarte Beläge, Höhen können Sie den zuvor eingestellten Wert Bodenbelag ein- und ausschalten.

riis-objekt-04-belaege Bodenbelag ist der Parameter  Bodenbelag – Titel und Bodenbelag – Belag des Raumstempel. Sie können den Wert des Belags anzeigen lassen.

Die Vorschau der Werte ist nur bei ausgefüllten Werten im Raumstempel vorhanden. Bei unterschiedlichen Werten, erscheint ein “beliebiger” Wert.

Hinweis: Dies ist in der ARCHICAD 20 noch der Parameter Wert “Bodenbelag” aus dem Raumstempel!

Wir empfehlen die Verwendung der Eigenschaften [Zusätzliche Kennzeichen].

 


Zusätzliche Kennzeichen

Auf der Registerkarte Zusätzliche Kennzeichen können Sie die neuen Eigeschaften einstellen und auswählen.

Zusätzliche Kennzeichen sind die Eigenschaften von ARCHICAD 20. S

Textstil

Auf der Registerkarte Textstile definieren Sie die Schriftart, Größe und Stil für das Objekt.

 riis-objekt-06-text  

Die Textstile sind sowohl Maßstabsahängig wie auch für Modellgröße oder Papiergröße einstellbar.

 


Darstellung

Auf der Registerkarte Darstellung definieren Sie das Darstellungsbild des Raumstempel Information Objekt

  Unter Rahmen Stil können Sie unter verschiedenen Darstellungen wählen.

Auswahlmöglichkeiten; Mit Rahmen, ohne Rahme, Einheitenname ohne Rahmen, …

Sie können auch den Rahmen Stil mit und ohne Schraffuhintergrund einstellen oder den Rahmen für die Einheitennummer selbst definieren.

 

 



Hinweis

Teamwork

Bei der Verwendung des Add-ons müssen alle Beteiligten im Projekt das Add-on geladen haben.

Wenn Sie eine Datei über BIM Server oder die BIMcloud als Teamwork Projekt verteilen, muss jeder Projektbeteiligte das Raumstempel Information im Schnitt Add-on geladen haben. Ansonsten fehlen den Beteiligten ohne Add-on das Objekt mit den Raumstempel Informationen.


Wir entwickeln die ArchiCARD-Add-ons  in enger Zusammenarbeit mit unseren Anwendern.

ArchiCARD_Premium
ArchiCARD  Kunden  kommen  hier  zum

Download »

ARCHICAD Anwender ohne ArchiCARD können sich hier über das Premium-Leistungspaket von GRAPHISOFT informieren.