Nachrichtendienst funktioniert nicht mehr

von GRAPHISOFT · aktualisiert am 26.9.2014

Es können im Teamwork keine Nachrichten verschickt oder empfangen werden Es ist möglich, dass durch zu wenig Speicherplatz auf der Festplatte die Datenbank des Nachrichtendienstes beschädigt wird. Bitte sorgen Sie für ausreichend Speicher für Ihren BIM Server und den Projektpfad: * Für den Betrieb der Applikation werden mind. 5 GB freier Festplattenspeicher benötigt, stark abhängig vom Nutzerverhalten. (Empfohlen wird »Senden und Empfangen« alle 15 Minuten) Bitte beachten Sie, dass Ihr Betriebssystem selbst auch freien Festplattenspeicher benötigt, um alle Funktionen ausführen zu können. * Der Projektpfad kann auf einer anderen internen Festplatte liegen. Den Pfad finden Sie über BIM Server Kontrollzentrum -> Präferenzen… -> Standard-Projektordner. Sind mehr als 20-30 GB Speicher frei (ggf. je Festplatte), gehen Sie bitte wie folgt vor: Stoppen  Sie  den  BIM  Server –  Löschen  Sie  die  folgende  Datei: C:\Programme\Graphisoft  [  …  ] Dieser  Artikel  steht  nur  unseren  ArchiCARD  Kunden  vollständig  zur  Verfügung! ArchiCARD  Kunden  kommen  hier  zum  vollständigen  Artikel.