Lizenz Übertragung von WibuKey auf SoftwareKey

von GRAPHISOFT · aktualisiert am 19.3.2015

Anleitung zur Lizenz-Übertragung

Bitte folgen Sie nachstehenden Schritten, die die Umstellung erläutern, um ein uneingeschränktes Arbeiten mit ARCHICAD 19 zu ermöglichen:

  1. GRAPHISOFT ID Registrierung

Falls Sie noch keine als GRAPHISOFT ID registrierte E-Mail Adresse haben, registrieren Sie sich bitte unter:

https://graphisoftid.graphisoft.com

  1. Lizenz-Übertragungs-Formular ausfüllen

Zum Schutz Ihrer Lizenz benötigen wir Ihre Bestätigung, welche Lizenzen wir mit Ihrer GRAPHISOFT ID verbinden. Bitte prüfen und korrigieren Sie gegebenenfalls das Lizenz-Übertragungs-Formular.

Nach rechtsverbindlicher Unterschrift senden Sie uns bitte das Formular per E-Mail oder Fax an:

Nach Prüfung Ihrer Angaben erhalten Sie, von Ihrem persönlichen Bearbeiter, den Authentifizierungsschlüssel. Dieser wird einmalig benötigt um Ihre GRAPHISOFT ID mit Ihren Lizenzen zu verbinden.

  1. License Manager Tool herunterladen / installieren

Das License Manager Tool dient der künftigen Lizenzverwaltung.

  1. Lizenzübertragung durchführen 
  • Schließen Sie zunächst ARCHICAD
  • Ziehen Sie Ihren grünen Dongle ab
  • Starten Sie das License Manager Tool
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden” – melden Sie sich mit Ihrer GRAPHISOFT ID an
  • Nach Aufforderung tragen Sie den Authentifizierungsschlüssel ein und übermitteln
  • Stecken Sie Ihren grünen Dongle an Ihren Computer (in der Übersicht wird Ihr grüner Dongle, wie auch der zugehörige Software Key angezeigt.)
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Fortfahren”
  • Klicken Sie auf “Start” um die Lizenz-Übertragung vom grünen Dongle (Quell-Schlüssel) auf den Software Key (Ziel-Schlüssel) durchzuführen
  • In einem neuen Fenster wird die Vollständigkeit der Lizenzübertragung bestätigt

Nach erfolgreicher Lizenz-Übertragung steht Ihnen Ihr Software Key im License Manager Tool zur Verfügung. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Herunterladen” um die Lizenz lokal auf Ihren Arbeitsplatz zu sichern. Nun können Sie ohne Dongle, wie gewohnt mit ARCHICAD weiterarbeiten.

1. Starten Sie das License Manager Tool und klicken Sie auf Anmelden…
Nach Eingabe Ihrer GRAPHISOFT ID erscheint ein weiteres Fenster, mit der Bitte den Authentifizierungsschlüssel einzugeben.

Authentifizierungsschlüssel

Geben Sie Ihren Authentifizierungsschlüssel ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Übermitteln .

 

2. Wählen Sie in der Liste oben im License Manager Tool den Hardwareschlüssel aus, der ersetzt werden soll.

wibu_soft_1

3. Der Inhalt des ausgewählten Schlüssels ist im Abschnitt “Aktuelle Lizenzen” aufgeführt.
4. Klicken Sie auf Fortfahren.
5. Das Dialogfenster Mehrere Schlüssel hochladen wird geöffnet. Es zeigt den Quell-Schlüssel (den Hardwareschlüssel) und den Ziel-Schlüssel (den neuen Softwareschlüssel im Firmen-Lizenzpool, der den Hardwareschlüssel ersetzt) an.
Ein “Quell-Schlüssel” ist ein Schutzschlüssel, dessen gesamter Inhalt auf einen Ziel-Schlüssel verschoben wird.
Ein “Ziel-Schlüssel” ist ein Schutzschlüssel, auf dem der Inhalt platziert wird.

wibu_soft_2

6. Klicken Sie auf Starten, um den Schlüssel zu ersetzen.
7. Lizenzen von Ihrem WIBU-Key werden an den neuen Software Key im Lizenzpool verschoben.

Hinweise:

Der neue Software Key wird nach einigen Minuten verfügbar sein. Klicken Sie auf der License Manager Tool Oberfläche auf Aktualisieren, um die Liste der verfügbaren Schlüsseln zu sehen.
Sind Sie als Administrator angemeldet, werden Sie den neuen Software Key herunterladen können. Sind Sie als Mitglied angemeldet, müssen Sie den Administrator um die Erteilung des Zugriffsrechts zum neuen Software Keys fragen.
Zum Herunterladen des neuen Software Keys auf Ihren Computer gehen Sie anhand der Schritte unter: Download eines Softwareschlüssels aus dem Firmen-Lizenzpool vor.