Umlaute / Sonderzeichen im Firmennamen (Code: 1045)

von GRAPHISOFT · aktualisiert am 15.4.2015

Wenn Sie Ihren Firmennamen in der GRAPHISOFT ID erstellen achten Sie bitte darauf, dass Ihr Firmenname keine Umlaute enthält. Dies ist bei der ersten Aktivierung mit dem Authentifizierungsschlüssel erforderlich, da es ansonsten Probleme mit demLicense-Manager-Tools gibt (Fehler Code: 1045)

Bildschirmfoto 2015-04-15 um 16.10.33

Der Vorfall ist bereits an die Entwicklungsabteilung zur Anpassung weitergeleitet und wird schnellstmöglich angepasst.