Seriennummer

von GRAPHISOFT · aktualisiert am 12.3.2015

Wenn Sie einen Austausch, eine Neukonfiguration oder eine Aktualisierung Ihres Schlüssels anfordern, müssen Sie Ihrem Distributor die Seriennummer der betreffenden Schlüssel mitteilen.

Für einen Hardwareschlüssel (WIBU oder CodeMeter):

Die eindeutige Seriennummer des Schlüssels ist entweder im License Manager Tool aufgelistet, direkt auf dem physischen Schlüssel eingraviert (bei einem CodeMeter-Schlüssel) oder auf einem Aufkleber am Schlüssel angebracht (bei einem WIBU-Schlüssel).

HardLicenseID

Für einen Software Key:

Wählen Sie den Schlüssel im License Manager Tool aus. In der linken Spalte finden Sie die eindeutige Seriennummer Ihres Software Keys. Die Seriennummer hat 12 Zeichen, im Format: SWxxxxxxxxxx. Diese Seriennummer findet sich auch im Unternehmens-Lizenzpool wieder.

SoftLicenseID