Druckproblem wegen zu dichten Schraffuren

von GRAPHISOFT · aktualisiert am 03.8.2014

Vorfall

Das Drucken dauert zu lange oder es wird nicht gedruckt. – ArchiCAD friert teilweise beim Drucken ein.

Ursache

Das Projekt beinhaltet zu dichte Schraffuren. Aufgrund dessen werden sehr viele Zeilen für die Ausgabe während des Druckens erzeugt – was viel Zeit in Anspruch nimmt. Diese dichten Schraffuren können entweder durch Verzerren oder durch Bearbeiten des Vektormusters im Menü “Optionen” / “Element-Attribute” / “Schraffurtypen” erstellt werden. Im Normalfall erkennt ArchiCAD diese dichten Schraffuren und passt sie automatisch für den Druck an, jedoch nur dann, wenn es Standard Schraffuren sind und keine verzerrten Schraffuren.

Lösung
Wenn Sie solche Probleme beim Drucken haben, überprüfen Sie bitte Ihre Schraffuren.